Einzelkritik: Maroh und Hector schwach, Horn stark

Gegen den FC Bayern München positiv aufzufallen, ist schon schwer genug. Das dann aber auch noch zu tun, obwohl der 1. FC Köln mit 0:4 (0:2) als Verlierer den Platz verlässt, um so komplizierter. Timo Horn und Yannick Gerhardt schafften es.

München – Dominic Maroh und Jonas Hector hatten dagegen einen schwarzen Tag erwischt. Die Noten der Geissböcke inklusive Zeugnis aus der Allianz Arena findet Ihr in der Bildergalerie.

Weitere News zum Spiel