Bittencourt Stöger

Kader gegen Bayern fix nach Bittencourt-Aus

Der 1. FC Köln reist ohne Leonardo Bittencourt zum Auswärtsspiel beim FC Bayern München. Der Linksaußen hatte sich am Donnerstag einen Bruch des linken Unterarmes zugezogen. Den Gedanken, mit einer Schiene anzutreten, musste der 21-Jährige aufgrund zu großer Schmerzen ad acta legen. Für ihn rückt Dusan Svento in den Kader.

Köln – Mit dem Ausfall Bittencourts stand fest, dass Svento in den Kader rücken würde. Trainer Peter Stöger ersetzte die frei gewordene Stelle im 18er-Kader positionsgetreu durch den Slowaken. Das blieb allerdings die einzige Veränderung im Aufgebot der Kölner im Vergleich zum letzten Spiel gegen Hannover 96.

Nagasawa und Mavraj bleiben auch daheim

Kazuki Nagasawa muss einmal mehr in dieser Saison zuhause bleiben. Der Japaner hat aktuell das bittere Los gezogen, derjenige zu sein, der im Mittelfeld stets den Kürzeren zieht. Auch Mergim Mavraj, der noch immer nicht ganz fitte Innenverteidiger, bleibt neben Bittencourt und Nagasawa daheim.

Damit sieht der Kölner Kader wie folgt aus: Horn, Kessler – Hector, Heintz, Maroh, Olkowski, Sörensen – Gerhardt, Jojic, Lehmann, Vogt, Risse, Svento – Finne, Hosiner, Modeste, Osako, Zoller

Weitere News



  1. ossi

    Sa 18.09.2010 15:30 Bayern München – 1. FC Köln 0:0 (0:0)

    Warum nicht wieder so?
    Puls steigt wieder so langsam in bedenkliche Werte, wenn ich an heute Nachmittag denke.
    Daumen drücken hilft nicht immer, aber manchmal doch. ;-)


Schreibe einen neuen Kommentar