u21-firat-tuncer

Zwei Heimspiele: So testet die U21 des Effzeh

Auch die U21 des 1. FC Köln hat am Montag die Vorbereitung auf die verbliebenen Partien der Regionalliga West aufgenommen. Das Team von Martin Heck hat eine Woche länger Pause als die Profis, steigt erst am letzten Januar-Wochenende wieder in den Ligabetrieb ein. Bis dahin bestreiten die Nachwuchs-Geissböcke drei Testspiele.

Köln – Auftakt-Testgegner ist die zweite Mannschaft des 1. FSV Mainz 05. Anschließend kommen die SSVg Velbert sowie der 1. FC Saarbrücken nach Köln.

Nach 19 Spieltagen liegen die Kölner mit 26 Punkten auf dem neunten Tabellenrang. Der Vorsprung vor dem 15. und ersten Abstiegsplatz beträgt allerdings gerade einmal drei Punkte. Weiter geht es für die Heck-Truppe am 31. Januar mit einem Auswärtsspiel bei Rot-Weiß Essen.

Die Testspiele der U21 im Überblick

13. Januar 2016 um 15 Uhr
1. FSV Mainz 05 II – 1. FC Köln U21, in Mainz

16. Januar 2016 um 15 Uhr
1. FC Köln U21 – SSVg Velbert, im RheinEnergieSportpark

23. Januar 2016 um 11 Uhr
1. FC Köln U21 – 1. FC Saarbrücken, im RheinEnergieSportpark