SGE Frankfurt Fans

Das FC-Restprogramm der Profis, U21 und Frauen

Das letzte Drittel der Saison 2015/16 hat begonnen. Vor der Länderspiel-Pause in der Bundesliga treffen die Profis des 1. FC Köln auf den FC Bayern München. Doch was erwartet die Geissböcke ab Anfang April zum Endspurt der Saison? Wir blicken auf das Restprogramm des Effzeh.

Köln – Während die Profis im beruhigenen Mittelfeld der Tabelle liegen, kämpft die U21 noch um den Klassenerhalt in der Regionalliga. Das Team von Martin Heck bekommt noch fast alle Gegner aus dem Tabellenkeller vor die Brust. Doch die Tabelle ist verzerrt – liegt die U21 in Wahrheit schon auf einem Abstiegsplatz?

Ganz tief im Tabellenkeller stecken die Bundesliga-Frauen: Abgeschlagen am Tabellenende liegen die Kölnerinnen. Gibt es noch Hoffnung auf den Klassenerhalt für das Team von Marcus Kühn? Das Restprogramm gibt nicht mehr viel Anlass dazu.

Bundesliga-Profis – das Restprogramm

Ausgangslage

  • 26 von 34 Spielen gespielt
  • 33 Punkte, 28:33 Tore, Tabellenplatz 9 von 18
  • Vorsprung auf Relegationsplatz: 9 Punkte
  • Rückstand auf Europa-League-Platz sechs: 7 Punkte
SpieltagDatumHeimGast
2719.03.161. FC KölnFC Bayern München
2803.04.161899 Hoffenheim1. FC Köln
2910.04.161. FC KölnBayer 04 Leverkusen
3014.-16.04.161. FSV Mainz 051. FC Köln
3121.-23.04.161. FC KölnSV Darmstadt 98
3228.-30.04.16FC Augsburg1. FC Köln
3307.05.161. FC KölnSV Werder Bremen
3414.05.16Borussia Dortmund1. FC Köln

Weiterlesen: Verzerrte Tabelle – steht die U21 eigentlich auf einem Abstiegsplatz?