Einzelkritik: Risse-Gala und Modeste-Kuriosum

Der 1. FC Köln schlägt den SV Darmstadt 98 mit 4:1 und hätte doch sieben oder acht Tore schießen können. Alleine Anthony Modeste hätte den Uralt-Tor-Rekord von Dieter Müller einstellen können. Doch weil der Effzeh ja auch noch Marcel Risse hatte, konnten die FC-Fans den Klassenerhalt bejubeln. Die Einzelkritik mit den Noten und Zeugnissen gibt’s in der Bildergalerie!


Alles zum 4:1-Sieg gegen Darmstadt