klünter-u21

Klünter zurück zur U21 – Hartel im Derby-Kader?

Lukas Klünter wird am Sonntag im „kleinen“ Derby für den 1. FC Köln zum Einsatz kommen. Der Rechtsverteidiger trainierte am Samstag nicht mit den Profis, sondern am Nachmittag bei der U21, die am Sonntag bei Borussia Mönchengladbach II antreten muss. Derweil könnte Marcel Hartel erneut im Profi-Kader für das Derby gegen Bayer Leverkusen stehen.

Köln – Die U21 des Effzeh braucht am Sonntag unbedingt einen Punktgewinn bei den Fohlen, um in der Regionalliga nicht weiter an Boden im Abstiegskampf zu verlieren. Dafür wird Lukas Klünter wieder zurückkehren, der in der Vorwoche noch sein Bundesliga-Debüt in Hoffenheim gefeiert hatte. Der 19-Jährige absolvierte am Samstagnachmittag das Abschlusstraining im Team von Martin Heck und wird dort wohl wie gewohnt auf der rechten Seite von Beginn an zum Einsatz kommen.

Marcel Hartel kann sich dagegen Hoffnungen machen, am Sonntag Teil des „großen“ Derbys in der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen zu sein. Der 20-Jährige absolvierte am Samstagmorgen die abschließende Einheit im Team von Peter Stöger. Der Österreicher wird seinen 18er-Kader allerdings erst am Sonntag auswählen. Kurzfristig könnte Hartel also doch noch zur U21 geschickt werden. Stöger hat, abgesehen vom verletzten Frederik Sörensen, alle Spieler beisammen.


Weitere News