u21-exslager

Magdeburg holt Exslager – Wechsel in die Dritte Liga

Dass Maurice Exslager den 1. FC Köln im Sommer 2016 verlassen würde, war bereits bekannt. Der Effzeh hatte seinen Stürmer, der in der abgelaufenen Saison bei der U21 zum Einsatz gekommen war, auf der Saisonabschluss-Feier offiziell verabschiedet. Nun ist klar, wohin der 25-Jährige wechselt. Exslager zieht es in die Dritte Liga.

Köln/Magdeburg – Wie der 1. FC Magdeburg bekannt gab, unterschrieb der Angreifer beim Klub aus Sachsen-Anhalt einen Vertrag bis 2018. Nach zehn Toren in 20 Saisonspielen für die Effzeh-U21 in der Saison 2015/16 wird Exslager also künftig in der Dritten Liga auf Torejagd gehen und in der kommenden Saison dabei mithelfen, dass der diesjährige Tabellen-Vierte in einem Jahr in der Zweite Liga aufsteigt.

Maurice Exslager. (Foto: GBK)

Maurice Exslager. (Foto: GBK)

Exslager war nach drei Jahre beim MSV Duisburg im Sommer 2013 nach Köln gewechselt, hatte dort aber nie den Durchbruch geschafft. Nach einer zwischenzeitlichen Ausleihe zum SV Darmstadt 98 spielte der 25-Jährige in der abgelaufenen Saison in der Regionalliga für die Zweite Mannschaft des 1. FC Köln und stieg am Samstag mit der U21 in die Mittelrheinliga ab.