fc-fahnen-wappen-symbol-verein

Drei weitere Jahre mit Ford: Effzeh fährt auf neuen Wegen

Der 1. FC Köln hat erstmals mit dem langjährigen Auto-Partner Ford die Partnerschaft über mehrere Jahre ausgeweitet. Wurde der Sponsorenvertrag bislang immer nur jährlich neu verhandelt und verlängert, banden sich beide Partner nun erstmals über drei Jahre aneinander. Das gab der Klub am Montag bekannt.

Köln – Seit 1994 ist Ford ein treuer Partner des 1. FC Köln. Diese Bindung bleibt nun bis 2019 bestehen, bis zur Feier der 25-jährigen Partnerschaft. Erstmals in den bisherigen 19 Jahren schlossen Klub und Unternehmen einen Vertrag, der länger als nur eine Spielzeit läuft.

Der Vertrag gibt uns Planungssicherheit

„Ford unterstützt den FC seit 1994 mit einer langjährigen Partnerschaft in guten und schlechten Zeiten und ist in Köln ein besonderes Unternehmen mit enger Bindung zum FC und der Stadt“, sagte FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle. „Deshalb war Ford für uns trotz anderer Angebote immer der erste Ansprechpartner für das Auto-Sponsoring.“ Und weiter: „Der neue Vertrag zu verbesserten Konditionen und erstmals mit einer Laufzeit von drei Jahren gibt uns Planungssicherheit und zeigt, wie wichtig sowohl uns als auch Ford diese Zusammenarbeit ist.

Ford-Boss Bernhard Mattes ergänzte: „Der 1. FC Köln und Ford gehören einfach zusammen – und in diesem Verbund können wir ganz viel erreichen, um die Marken Ford und 1. FC Köln weiter gemeinsam zu stärken.“ Als Fahrzeuge werden dem Effzeh in der kommenden Saison u.a. die Modelle Ford Fiesta, B-MAX, Focus, C-MAX, Kuga, Mondeo, S-MAX und Ford Galaxy zur Verfügung gestellt. Auch der Ford Mustang sowie das neue SUV-Modell Ford Edge können bestellt werden. Auch für die Nachwuchsabteilung können die Fahrzeuge zu besonderen Konditionen geleast werden, weshalb Ford auch als „Partner Nachwuchs“ aktiv sein wird.

 



  1. Andy

    Dann stehen bald nur noch Shelby GT350 von den Spielern vorm Geißbockheim …geiles Auto!

    Und…25Jahre Ford beim FC aktiv…Übernahme des EffZee durch Ford möglich…nice!


Schreibe einen neuen Kommentar