Gerhardt Risse Modeste Darmstadt

Heimspiel gegen Darmstadt: FC startet gegen die Lilien

Der 1. FC Köln startet mit einem Heimspiel in die Bundesliga-Saison 2016/17. Gegner ist der SV Darmstadt 98. Das gab die Deutsche Fußball-Liga am Mittwoch bekannt. 

Köln – Wenn die Bundesliga am Wochenende vom 26. bis 28. August beginnt, können sich die Fans des 1. FC Köln auf ein Heimspiel freuen. Die Geissböcke empfangen die Lilien – ein direktes Wiedersehen für FC-Neuzugang Konstantin Rausch mit den ehemaligen Teamkollegen.

Hier geht’s zum Spielplan

„Am ersten Spieltag zu Hause – das finde ich gut“, sagte Peter Stöger in einer ersten Reaktion. „Deshalb bin ich zufrieden.“ FC-Neuzugang Konstantin Rausch ergänzte: „Das gibt ein sehr schnelles Wiedersehen mit meinem alten Klub. Darauf freue ich mich natürlich. Wir werden uns in den kommenden Wochen gut vorbereiten, um möglichst erfolgreich zu starten.“

Derbys im November und als Weihnachtsgeschenk

Am zweiten Spieltag gibt es direkt das nächste Wiedersehen. Der Effzeh reist nach Wolfsburg, wo Yannick Gerhardt sein erstes Heimspiel für die Wölfe absolvieren wird. Anschließend empfängt der Effzeh den Aufsteiger SC Freiburg in Köln.

Das erste Derby steigt am Wochenende vom 18. bis 20. November. Dann muss der 1. FC Köln zu Borussia Mönchengladbach. Am 16. und letzten Spieltag im Jahr 2016 – kurz vor Weihnachten – kommt es dann zum Weihnachtsgeschenk: einem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen.

Wie findet Ihr den Spielplan? Diskutiert mit!