Horn Darmstadt Olympia

Nach Silber nun auch Gold: Horn vom Effzeh geehrt

Und er hat doch noch Gold gewonnen! Timo Horn ist am Samstag vor dem Spiel seines 1. FC Köln gegen den SV Darmstadt 98 mit der Goldenen Ehrennadel der Geissböcke ausgezeichnet worden. Für den Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro wurde Horn vor der Partie geehrt.

Köln – Das Präsidium kam mit einem großen Blumenstrauß, die Geschäftsführer Jörg Schmadtke und Alexander Wehrle mit der Nadel: Während die FC-Fans Timo Horns Namen skandierten, gratulierten die FC-Granden ihrem Torhüter zum Gewinn der Silbermedaille.

„Ich habe mir die Ehrennadel noch gar nicht anschauen können“, sagte Horn nach dem 2:0-Sieg mit einem Lachen. „Ich musste mich ja direkt danach auf das Spiel konzentrieren. Aber ich habe mir sagen lassen, dass es diese Nadel eigentlich nur für Deutsche Meister gibt.“ Dann schob er mit einem Grinsen hinterher: „Das ist dann ein Ansporn für uns, das noch nachzuholen.“


Alles rund um das 2:0 gegen Darmstadt