team-symbol

Das große Transfer-Voting: Eure Meinung ist gefragt!

Die Transfermärkte sind geschlossen: Wie erfolgreich war der Transfer-Sommer für den 1. FC Köln wirklich? Diese Frage wird sich wohl erst in einigen Wochen oder Monaten beantworten lassen. Doch einen ersten Eindruck haben sich die Fans der Geissböcke längst gebildet.

Köln – Der GEISSBLOG.KOELN fragt daher nach: Wie bewertet Ihr die Arbeit der FC-Bosse in den zurückliegenden Wochen? Welche Transfers haben Euch gefreut? Wem steht Ihr noch skeptisch gegenüber? Welche Mannschaftsteile bräuchten noch Verstärkung? Welche nicht? Stimmt ab und diskutiert mit beim großen Transfer-Voting!

Zu den weiteren Fragen: Wunschtransfers, Bewertung der Mannschaftsteile



  1. CHG

    Da ich nicht davon ausgehe das alle FC-Fans der gleichen Meinung sind wie ich; würde ich vermuten dass es bei der technischen Umsetzung dieser Umfrage noch Bedarf an Nachbesserung besteht.

  2. Ralf

    Ich hätte noch gerne einen Torgefährlichen Mittelfeldspieler geholt und noch einen Stürmer für eine echte Konkurrenz für Modeste .Wer weis ob der Junge Franzose das ist . In meinen Augen hätte ich Baumjohan von Hertha geholt der ist noch zuhaben und auch günstig der er in Hertha keinen neuen Vertrag bekommt . Aber vielleicht täusche ich mich auch es gibt tausende Trainer und Besserwisser.

  3. Rolf Mörsch

    Ich finde , es ist schwer einzuschätzen, wie stark der Kader wirklich ist. Wenn ich die Art und Weise sehe, wie die Mannschaft sich gegen Darmstadt gezeigt hat, ist die Qualität ausreichend, die selbst gesteckten Ziele zu erreichen, vielleicht auch ein bischen mehr.
    Die Entscheidung auf eine Verpflichtung von Sane für 10 Millionen zu verzichten ist vollkommen in Ordnung. Wird Herr Kind auf die kommende Saison gesehen mit seinem Egotripp glücklich werden ?
    Bis zu Winter Transferperiode werden viele Fragen beantwortet werden, ob dann noch nachgebessert werden muss, wird sich zeigen, fraglich ob bis dahin ein adäquater Sane Ersatz auf dem Markt ist.

  4. hapeen

    Hallo Rolf,

    ich sehs wie Du auch, jedoch muss unbedingt früher oder später ein Ersatz für Matze her.
    Er wird nicht jünger, und er muss dementsprechend bald ersetzt werden.
    Dabei ist es gleich, ob gekauft oder selber herangezüchtet. Jedoch kommen wir nicht drumrum, eine Lehmann Ersatz zu finden.
    10 Mios für Sane sind nur der gekränkten Eitelkeit von Kind geschuldet. Ein normaler Preis ist das nicht.
    Schade drum, aber was solls.


Schreibe einen neuen Kommentar