guirassy-2

Stöger streicht Guirassy! Höger und Sörensen fit

Die Mannschaft des 1. FC Köln ist am Freitagnachmittag nach München aufgebrochen. Mit an Bord waren Marco Höger und Frederik Sörensen, die nach ihren Blessuren beide gegen den FC Bayern einsatzbereit sind.

Köln – Den Weg zum Flughafen trat dagegen Sehrou Guirassy nicht an. Der Franzose wurde von Trainer Peter Stöger aus dem Kader für die Partie beim Rekordmeister gestrichen. Ebenfalls nicht dabei: Marcel Hartel und Lukas Klünter. Salih Özcan dagegen reist nach seiner Vertragsverlängerung erstmals in seiner Karriere in die Allianz Arena.

Ich bin bereit für morgen

„Ich fühle mich gut. Ich bin bereit für morgen“, sagte Sörensen vor der Abfahrt, der gegen Leipzig einen Schlag abbekommen hatte. Höger, der gegen den Aufsteiger noch gefehlt hatte, rückt derweil wieder in den Kader. „Der Muskel fühlt sich wieder gut an, sonst hätte ich nicht mittrainieren können“, sagte der 26-Jährige.

Der Effzeh-Kader: Horn, Müller –  Hector, Heintz, Mavraj, Mladenovic, Olkowski, Rausch, Sörensen – Höger, Jojic, Lehmann, Özcan, Risse – Modeste, Osako, Rudnevs, Zoller

Es fehlen: Guirassy, Hartel, Klünter (alle nicht berücksichtigt), Bittencourt (Muskelverletzung), Kessler (Außenbandriss), Maroh (Rippenbruch)


Das könnte Euch auch interessieren: