Osako Leipzig

Bis 2020! Auch Yuya Osako verlängert beim 1. FC Köln

Yuya Osako bleibt dem 1. FC Köln langfristig erhalten. Die Geissböcke gaben am Donnerstag die Verlängerung seines Vertrages bekannt. Der Japaner, dessen Kontrakt im Sommer 2017 ausgelaufen wäre, unterschrieb bis 2020.

Köln – Er ist einer der Emporkömmlinge der noch jungen Saison. Yuya Osako hat mit zwei Toren und drei Vorlagen maßgeblich zum Erfolg der Geissböcke beigetragen. Zusammen mit Torjäger Anthony Modeste bildet der 26-Jährige das erfolgreichste Sturm-Duo der Liga.

Er ist ein ganz wichtiger Spieler

Nun die Vertragsverlängerung als Belohnung für seine Leistungen: „Er ist ein ganz wichtiger Spieler und ich bin froh, dass es uns gelungen ist, ihn langfristig zu halten“, sagte Peter Stöger am Donnerstag. Osako ist nach Salih Özcan der zweite Spieler, der im Laufe der letzten Saison seinen auslaufenden Vertrag verlängerte.


Das könnte Euch auch interessieren:





Schreibe einen neuen Kommentar