Einzelkritik: Hector überzeugt hinter dem Traum-Duo

Beim 2:1 des 1. FC Köln gegen den FC Ingolstadt setzten Yuya Osako und Anthony Modeste im Sturm ihren Lauf fort. Doch der heimliche Strippenzieher der Partie war Jonas Hector. Der Nationalspieler war fast überall zu finden und machte eine starke Partie. Die Einzelkritik mit allen Noten und Zeugnissen in der Bildergalerie.


Alles zum 2:1-Sieg des Effzeh gegen Ingolstadt