modeste-4

„Ja, es geht!“ Anthony Modeste ist fit für Ingolstadt

Der 1. FC Köln kann aufatmen. Anthony Modeste ist wieder fit und wird für das Spiel gegen den FC Ingolstadt 04 am Samstag zur Verfügung stehen. Der Franzose absolvierte das Abschlusstraining am Freitag ohne Probleme und bestätigte hinterher: „Ja, es geht!“

Köln – Peter Stöger sah einen engagierten Modeste im Training, der im Trainingsspiel schon wieder knipste und bei der abschließenden Torschussübung kein Risiko scheute. Sollte Modestes Fuß also nicht doch noch einmal über Nacht eine Reaktion zeigen, „wird er morgen mit dabei sein“, sagte der FC-Coach.

Kessler pausiert noch – Müller auf der Bank

Damit sind alle Feldspieler fit und stehen zur Verfügung. Einzig Thomas Kessler muss noch etwas kürzer treten. Der Torhüter ist nach seinem Außenbandriss noch nicht wieder vollkommen fit. Für ihn wird Sven Müller gegen Ingolstadt auf der Ersatzbank sitzen.


Das könnte Sie auch interessieren: