Effzeh lässt den HSV ins Viertelfinale ziehen

Der 1. FC Köln scheidet nach einer schwachen ersten und einer unglücklichen zweiten Hälfte aus dem DFB-Pokal aus. Das 0:2 beim Hamburger SV bedeutet das Ende der Träume von Berlin. Die Geissböcke konnten sich den Hamburgern nicht erwehren. Die Bilder aus dem Volksparkstadion in der Galerie.