170225_RBLKOE-Spiel

Liveticker: Der 1. FC Köln muss bei RB Leipzig ran

Nach zwei Sonntagsspielen tritt der 1. FC Köln am 22. Bundesliga-Spieltag wieder zur traditionellen Samstagnachmittags-Zeit an. Bei RB Leipzig wollen die Geissböcke ihren guten Auftritt gegen Schalke bestätigen. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus der Red Bull Arena.

Aktualisieren

GBK Twitterticker




  1. Nick

    Also, soooo dramatisch schlecht wars nun auch nicht, wie es der Ticker widerspiegelt…das waren jetzt 1 1/2 unglückliche Eigentore…sonst stünde es noch 0:0. Ich sage, wir holen noch mindestens nen Punkt! Klar, dafür wird mehr kommen müssen und vorallem nicht noch son Slapstick-Gegentor…Auf gehts effzeh, kämpfen und SIEGEN!!!

  2. Nick

    Schade Slapstick-Gegentor Drei von der Grundlinie hat uns gekillt…aber der Tickerschreiber muss ein anderes Spiel geguckt haben…die Mannschaft hat bis zum Ende gekämpft und sich nicht mit der Niederlage abgefunden, auch nicht nach dem 3:1…die zweite HZ war GUT. Wir haben uns heute selbst geschlagen…leider zu viel Slapstick…

  3. Willi

    114,56 km Leipzig gegen 108,80 km FC! – Einmal mehr bin ich froh, dass Doping im Fußball keine Rolle spielt.
    Und dass Rangnick mit seinen Schülern Tuchel und Nagelsmann sowie Klopp und Löw und Streich allesamt Trainer laufstarker Teams sind und waren und gleichzeitig alle etwas mit dem VfB Stuttgart oder dem SC Freiburg zu tun hatten, die nachweislich in Sachen Doping aufgefallen sind (siehe Artikel in der Zeit Online vom 25.10.16: „Apothekenrechnungen und Arztbesuche – eine Studie zeigt neue Details über Doping in Stuttgart und Freiburg in den 80ern. Der VfB wurde Meister, beim SC spielte Jogi Löw.“), das ist zum Glück auch reiner Zufall!
    Bin ich froh!


Schreibe einen neuen Kommentar