„Geile Jahre!“ Prinz Poldi sagt Tschö op Kölsch

130 und kein weiteres mehr: Lukas Podolski hat sich als Kapitän und Traumtorschütze mit dem Länderspiel Deutschland gegen England von der Nationalmannschafts-Bühne verabschiedet. „Es waren geile Jahre“, sagte Prinz Poldi vor Spielbeginn an die 60.000 Zuschauer in Dortmund gerichtet. Er endete mit den Worten: „Danke Dortmund, Danke Köln, Danke Deutschland!“ Dann schoss er England mit einer letzten linken Klebe aus 24 Metern ab und ließ sich feiern. Klickt Euch durch die Bildergalerie zum Podolski-Abschied!


Das könnte Euch auch interessieren:



  1. Schwarzseher

    Super Jung. Wenn du zum FC zurück kommst ,als Präsident , wirst du leider einen neuen Aufschwung machen müssen. Im Sommer hat unser FC einen Aderlass der es in der Liga so noch nicht gegeben hat. Modeste, Stöger, Horn und Schmadtke verlassen den FC auf jeden Fall. Hector wird wegen einen Verletzung nicht wechseln können. Da man Europa verpasst hat , wird es sehr schwer gute Spieler zu bekommen.
    Hört auf meine Worte…..Nick und Klappstuhl….euer Herz wird ..

  2. Nick

    Er kanns einfach nicht lassen…immer ein neuer Name und immer das selbe Schwachsinnsniveau…

    Wat freu ich mich auf die neue Saison, alleine weil man sich dann hier anmelden muss um seine geistigen Ergüsse loszuwerden…nee watt schön…

  3. Lisa

    Euch zwei doofen ( Nick+ Klappskaali) nützt auch eine Anmeldung nichts. Wie auch schon andere festgestellt haben seit ihr zu einem vernünftigen Kommentar nicht fähig.
    Ich habe 24 @mail Adressen. Nee Watt Schön….

    • Nick

      Wer untere andere Kommentare „Was für eine Rechtschreibung.“ schreibt und dann diese Zeilen hier los lässt…wer soll Dich ernst nehmen…???

      24 Mailadressen werden dann nach und nach gesperrt…nee watt schön…

    • Klappskalli

      Die anderen sind? Du und deine gespaltenen Persönlichkeiten. Respekt.
      Solche hochintelligenten Kommentare nehme ich mir dann zu Herzen.

      Quatsch solche frustrierten ***** kann ich nicht ernst nehmen. Und ich hoffe alle anderen schreiben so weiter wie sie wollen und nicht wie du/ihr es willst.

    • Idee

      Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die ihre Kommunikation im Internet auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielt. Dies erfolgt mit der Motivation, eine Reaktion der anderen Teilnehmer zu erreichen.

  4. Schwarzseher

    Alle anderen ? Die lachen euch doch aus. Aber im Sommer wenn es dann soweit ist ,der große Aderlass, kommt doch von euch der Kommentar “ Das ist doch klar, wusste doch jeder das diese Leute nicht zu halten sind. Die Bayern haben mit Schmaddi schon alles klar gemacht. Müsste doch Nick wissen ,da er ja nah an der Mannschaft ist. Habe gestern den Klappskalli noch mit Tün im Eiskaffee gesehen. Aber der hat dir ja das Eis bezahlt und du sollst nichts erzählen.


Schreibe einen neuen Kommentar