Papa Kessler begrüßt Guirassy und Bittencourt im Training

Vaterfreuden und Comeback-Luft: Beim 1. FC Köln hat am Mittwoch die gute Laune wieder Einzug gehalten. Thomas Kessler erfreute sich an der Geburt seiner Tochter. Leonardo Bittencourt und Sehrou Guirassy arbeiteten derweil parallel zum Mannschaftstraining an ihrer Rückkehr.

Köln – Peter Stöger warf die Arme in die Luft. „Ihr hier?“ schien der FC-Coach zu sagen, als Bittencourt und Guirassy in Fußballschuhen auf den Rasen traten. Im strömenden Regen arbeiteten sie abseits der Mannschaft mit Reha-Coach Marcel Abanoz. Die Bilder des Tages gibt’s in der Galerie.


Das könnte Euch auch interessieren:



  1. Hans-Peter Neuse

    Herzlichen Glückwunsch, Kess.
    Ich liebe meinen FC, aber das ist wichtiger als alle Punkte und Tore!
    Was eine tolle Nachricht!


Schreibe einen neuen Kommentar