europa-league-draw

UEL: Runde eins mit Tel Aviv, Odds BK, Zeta und Torpedo

Der 1. FC Köln steigt in der Saison 2017/18 bekanntlich erst in die Gruppenphase der Europa League ein. Nun wurde aber zumindest die erste Qualifikationsrunde ausgelost.

Hier gibt es alle Partien in der Übersicht

Diese Teams sind bereits für die Gruppenphase qualifiziert:

  • 1. FC Köln (Fünfter der Bundesliga, Deutschland)
  • Hertha BSC (Sechster der Bundesliga, Deutschland)
  • FC Arsenal (Fünfter der Premier League, England)
  • FC Villareal (Fünfter der Primera Division, Spanien)
  • Real Sociedad (Sechster der Primera Division, Spanien)
  • Olympique Lyon (Vierter der Ligue 1, Frankreich)
  • Lazio Rom (sicherer Vierter oder Fünfter der Serie A, Italien)
  • Atalanta Bergamo (sicherer Vierter oder Fünfter der Serie A, Italien)
  • Lokomotive Moskau (Pokalsieger, Russland)
  • Atiker Konyaspor (Pokalsieger, Türkei)
  • Vitória Guimarães (Vierter der Primeira Liga, Portugal)
  • FC Lugano, Dritter der Super League, Schweiz)
  • SV Zulte Waregem (Pokalsieger, Belgien)
  • Vitesse Arnheim (Pokalsieger, Niederlande)
  • Sorja Luhansk (Dritter der Premjer-Liha, Ukraine)
  • FC Fastav Zlín (Pokalsieger, Tschechien)

Darüber hinaus qualifizieren sich die 22 Teams aus den Europa-League-Play-offs sowie die zehn Verlierer der Champions-League-Play-offs. Insgesamt werden also 48 Teams an der Europa-League-Gruppenphase in zwölf Vierergruppen teilnehmen.



  1. Robert H.

    Ach du Schreck! Das sind Städte (und auch Länder) dabei, die ich nicht mal aussprechen kann. Geschweige denn, dass ich jemals davon gehört habe. Ist Sibirien inzwischen auch ein unabhängiges Land??


Schreibe einen neuen Kommentar