,

Kaum zufriedene Gesichter beim 3:2-Sieg des Effzeh

Der 1. FC Köln gewinnt sein Testspiel beim VfL Osnabrück mit 3:2 (0:1). Das Spiel erfreut aber nicht jeden, schon gar nicht Peter Stöger. Einzig Philipp Hosiner kann sich über seine drei Tore freuen. Mit einem Hattrick rettete er die Geissböcke im Stadion an der Bremer Brücke vor einer Niederlage. Die besten Bilder.

1 Antwort

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar