Der 1. FC Köln trennt sich vom SV Darmstadt 98 am Böllenfalltor 0:0. (Foto: JH)

Denkpause für Modeste? Phantom statt Torjäger

Erstaunlicherweise verläuft Modestes Entwicklung nahezu identisch zu seinem ersten Jahr in Hoffenheim. Bei der TSG traf er 2013/14 in den ersten sieben Saisonspielen sechs Mal, ehe eine Durststrecke bis zum 20. Spieltag ohne Treffer inklusive zwischenzeitlicher Verbannung auf die Bank folgte. Letzteres droht ihm nun auch beim 1. FC Köln.

Diese Dinge gehen eben nicht

“Wenn was richtig gut funktioniert, akzeptiert man, dass es da oder dort etwas weniger ist oder man in der einen oder anderen Situation fahrig ist oder dass es überheblich wirkt”, erklärte FC-Coach Stöger die Auswechslung vielsagend. “Aber wenn wir daran arbeiten, wieder zu Erfolgserlebnissen zu kommen, gehen diese Dinge eben nicht. Dann ist es genau das falsche Zeichen. Deswegen haben wir ihn runtergenommen.”

Der 1. FC Köln trennt sich vom SV Darmstadt 98 am Böllenfalltor 0:0. (Foto: JH)
Peter Stöger am Böllenfalltor. (Foto: JH)

Ausgerechnet beim Torjäger des Saisonstarts hatte das Trainerteam nicht mehr das Gefühl, dass Modeste das ersehnte Tor machen würde. Deswegen war Freitag frühzeitig für ihn Schluss – und deswegen könnte nun auch eine Denkpause folgen. Stöger glaubt zwar, dass der Franzose “da wieder rauskommen wird”. Doch der 49-Jährige stellte auch klar: “Er wird sich wieder beweisen müssen. Als er getroffen hat, hat es keine Diskussion gegeben.” Aber wenn sich andere Spieler wie Philipp Hosiner, der für Modeste kam, aufdrängen, “ist der Unterschied nicht mehr so groß.”

Mit Leistung aufdrängen

Generell sei es zwar für niemanden eine Hilfestellung, nicht zu spielen. “Aber wir haben jetzt eine Trainingswoche. Es steht jedem frei, sich mit Leistung aufzudrängen.” So, wie es Yannick Gerhardt, Milos Jojic und Simon Zoller vor dem Darmstadt-Spiel getan hatten und dafür mit Einsätzen belohnt worden waren. Stöger dürfte aber auch hoffen, dass Modeste die Warnung versteht und ihm in den kommenden Tagen signalisiert: Am Samstag gegen Augsburg soll wieder der alte Modeste auf dem Platz stehen.

Alle News zum Darmstadt-Spiel

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen