,

Einzelkritik: Bestnoten für das Kölner Traumduo

LUKAS KLÜNTER – Note 2: Neuer Vertrag und noch mehr Auftrieb: Klünter wirkte extrem motiviert. Unterband mit einem Turbosprint einen Bremer Konter spektakulär (11.), seine enorme Schnelligkeit war der Schlüssel zum 2:0 durch Bittencourt (28.). Dagegen am Ende von Hälfte eins mehrfach defensiv nicht gut postiert.


Mit seinen Saisontoren 24 und 25 hat Anthony Modeste den 1. FC Köln zum Sieg über Werder Bremen geschossen. Doch er war nicht der einzige Matchwinner mit Bestnote. Die Noten und Zeugnisse der Effzeh-Profis nach dem 4:3-Sieg über den SV Werder – klickt Euch durch die Einzelkritik.


Das könnte Euch auch interessieren: 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar