,

„Narrenfreiheit“: Gewinnt 2×2 Tickets für die Filmpremiere

Gewinnt 2x2 Tickets für die Filmpremiere

Den 14. September 2017 werden viele Fans des 1. FC Köln wohl so schnell nicht vergessen. Der Tag, an dem die Geissböcke London in ein kölsches Dorf verwandelten. Der Tag, an dem Jhon Cordoba ein Traumtor schoss. Der Tag, an dem eine viermonatige Reise durch Europa begann, von der viele Anhänger 25 Jahre lang geträumt hatten. Nun gibt es einen Film zu diesem Trip – und Ihr könnt 2×2 Tickets für die Premiere gewinnen.

Köln – Nick Roos heißt der Mann hinter der knapp einstündigen Dokumentation „Narrenfreiheit“. Drei Freunde und Roos selbst zogen von London über Minsk nach Belgrad, erlebten auch die Heimspiele in Müngersdorf mit und machten die Europa League zum Mittelpunkt ihres Films. Ein Blick durch die Fanbrille auf einer Reise durch Europa, emotional, nah und voller Erinnerungen.

Am Donnerstag, den 16. August 2018 um 20 Uhr feiert „Narrenfreiheit“ Premiere. Spielort ist die Hammondbar in Köln. Das Event ist bereits ausverkauft, doch wer trotzdem dabei sein will, kann beim Gewinnspiel des GEISSBLOG.KOELN mitmachen. Denn der GBK und der Filmemacher verlosen gemeinsam 2×2 Tickets für den Premierenabend am 16. August. Was Ihr dafür machen müsst? Einfach bei Facebook den dazugehörigen Post (hier geht’s lang) „liken“ oder kommentieren. Anschließend werden aus allen Teilnehmern zwei Gewinner ermittelt und bekannt gegeben. Macht also mit und gewinnt die Tickets!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar