,

Transfer-Gerücht: FC interessiert an teurem Mexiko-Talent?

Führich zieht es nach Dortmund


20. Juni 2019

Führich zieht es nach Dortmund

Chris Führich hat dem Effzeh den Rücken gekehrt und setzt seine Karriere bei der U23 von Borussia Dortmund fort. Der 21-jährige Offensivallrounder, der in der Saison 2017/18 unter Stefan Ruthenbeck zwei Bundesliga-Spiele für den 1. FC Köln absolviert hatte, wird somit in der kommenden Saison auf seine ehemaligen Kollegen treffen.

Köln – In der Domstädt zählte Führich zum erweiterten Profikader, in der vergangenen Spielzeit kam er aber ausschließ beim Regionalliga-Team der Geissböcke zum Einsatz. In 33 Einsätzen erzielte er fünf Treffer und bereitete drei weitere Tore vor. Der Mittelfeldspieler war vor zwei Jahren aus der Jugend von RW Oberhausen nach Köln gewechselt.

Liebe GBK-User,

die GEISSBLOG-Redaktion hat sich dazu entschlossen, den Kommentarbereich vorübergehend zu deaktivieren.

Wir arbeiten an einer neuen Form dieser Funktion, in der sich unsere User weiterhin offen und intensiv austauschen können. So emotional dies mitunter zugehen kann, wollen wir jedoch Beleidigungen künftig von vorne herein einen klaren Riegel vorschieben.

Wann und in welcher Form diese Funktion wieder zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht entschieden. Wir halten Euch auf dem Laufenden und bitten bis dahin um Verständnis, dass in dieser Zeit keine Kommentare beim GEISSBLOG.KOELN veröffentlicht werden können.

Beste Grüße

Eure GBK-Redaktion