Alle News zur U21 des 1. FC Köln

,

Doppelpack von Ouahim: FC-U21 mit wichtigem Dreier

Die U21 ist des 1. FC Köln hat im Abstiegskampf einen wichtigen Sieg eingefahren. Gegen den Tabellenzehnten SG Wattenscheid 09 gelang der Elf von André Pawlak ein deutliches 3:0 (1:0).  Köln – „Es kann endlich losgehen, wir sind vorbereitet“, hatte FC-U21-Trainer André Pawlak vor der Partie gesagt. Auf ihr erstes Spiel im Jahr 2018 mussten […]

,

Pawlak: „Ruthenbeck und ich haben eine klare Absprache“

Andre Pawlak und die U21 des 1. FC Köln kämpfen wie die Profis um den Klassenerhalt. In der Regionalliga sieht es für die Jung-Geissböcke aber etwas besser aus. Zwei Punkte fehlten zum rettenden Ufer. Der FC-Coach setzt für die verbliebenen Spiele auch auf den Effekt typischer U-Mannschaften. Köln – Pawlak kam als U17-Coach zum FC, […]

, ,

Jungprofis testen mit der U21 – U19-Talent trainiert bei den Profis

Die U21 des 1. FC Köln hat am Dienstagmittag ein Testspiel gegen Rot-Weiß Essen bestritten. Dabei wirkten auch mehrere Jungprofis mit, die unter Stefan Ruthenbeck seit Dezember der ersten Mannschaft angehören. So bekam bei den Profis am Dienstag ein U19-Talent seine Chance.  Köln – Am Dienstag um 13 Uhr traf die U21 des Effzeh zuhause […]

, , ,

Jetzt müssen die Effzeh-Bosse die Zukunft anpacken

Das deutsche Transferfenster im Winter ist seit Mittwochabend geschlossen. Damit ist für Sportchef Armin Veh die Kaderplanung für diese Saison beendet. Am Montag und Dienstag trafen sich Veh und Alexander Wehrle mit dem Präsidium zu zwei Klausurtagen in Bonn. Es ging erstmals in Ruhe um strategische Themen, die über das Feuerlöschen der letzten Wochen hinausging. […]

,

Effzeh holt Junioren-Nationalspieler aus Schweden

Der 1. FC Köln angelt sich ein schwedisch-amerikanisches Mittelfeldtalent. Die Geissböcke holen Nebiyou Perry von AIK Solna. Der 18-Jährige trainiert bereits mit der U21 des Effzeh und soll vornehmlich im rechten Mittelfeld eingesetzt werden. Köln – Er spielte bereits für schwedische und US-amerikanische U-Nationalmannschaften. Nebiyou Perry hat sich inzwischen aber für die USA entschieden. Nun wechselt […]

, ,

Mittelhandbruch: Tim Handwerker fällt vorerst aus

Der 1. FC Köln muss vorerst auf Tim Handwerker verzichten. Der Linksaußen der Geissböcke zog sich am Wochenende im Spiel der U21 gegen die Zweitvertretung des 1. FC Kaiserslautern einen Mittelhandbruch zu. Wie lange der 19-Jährige pausieren muss, ist noch unklar. Köln – Wie der Effzeh am Montag bekannt gab, wird Handwerker auf unbestimmte Zeit […]

, ,

Talente im Abstiegskampf: Der FC braucht auch Erfahrung

Der 1. FC Köln steht vor der schwierigen Mission, die Klasse trotz einer katastrophalen Hinrunde noch zu halten. Aufgrund von einigen Verletzungen kamen zum Ende der Hinrunde zahlreiche U21- und sogar U19-Spieler zu ihrem Profi-Debüt. Doch im Abstiegskampf setzt Ruthenbeck vor allem auf Erfahrung. Köln – Es war eine Verletzungsmisere, die ihresgleichen suchte. Zum Ende […]

,

Nartey soll U21 verstärken, bleibt aber im Profi-Training

Nikolas Nartey soll in den kommenden Wochen immer wieder die U21 des 1. FC Köln verstärken. Der 17-Jährige wird zwar im Training der Profis bleiben, wird aber aller Voraussicht nach seine Spielzeit mehrheitlich in der zweiten Mannschaft bekommen. Zudem verstärkt sich die zweite Mannschaft mit Florian Hörnig. Köln – Stefan Ruthenbeck hatte bereits angedeutet, dass nach […]

,

Klauß verlässt die U21 und wechselt zu den Kickers

Die U21 des 1. FC Köln und Michael Klauß gehen künftig getrennter Wege. Der 30-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Stuttgarter Kickers. Der variable Offensivspieler gehörte in der Hinrunde der Geissböcke noch zum Stammpersonal. Köln – Mit drei Toren und einer Vorlage blieb der Flügelspieler allerdings hinter den Erwartungen zurück. Nun bot sich die […]

, ,

Ruthenbeck schickt zwei Talente zurück in die U21

Der 1. FC Köln muss einen Balanceakt vollführen. Einerseits wollen die Geissböcke in der Bundesliga noch einmal angreifen. Andererseits haben die Planungen für die nächste Saison längst begonnen. Dazu gehört auch, junge Spieler aus dem Nachwuchs bei den Profis einzubinden. Zwei Talente wurden nun aber erst einmal wieder zur U21 zurückgeschickt. Köln – Am Dienstag […]