Simon Zoller

  • Angriff

Zeugnis für Simon Zoller

Auch Simon Zoller blieb es verwehrt, eine Hinserie ohne Verletzungssorgen zu absolvieren. Kam zu Beginn der Saison lediglich gegen Augsburg über 90 Minuten zum Einsatz und musste meistens auf die ungeliebte Flügelposition ausweichen, ehe ihn muskuläre Probleme zurückwarfen. Später wieder häufiger als Mittelstürmer eingesetzt und direkt mit einer deutlichen Leistungssteigerung. Sein stärkstes Spiel machte er im Pokal gegen Berlin mit einem Treffer und einer Vorlage. Auch gegen Borisov mit der 1:0-Führung. Im Spiel gegen Mainz musste Zolli dann bereits in der 38. Minute vom Feld und beendete damit die Hinrunde aufgrund einer erneuten Oberschenkelverletzung.

GBK-Note: 4

Nach dem Absenden kannst du die Durchschnittsnote aller User für Simon Zoller sehen.

 

Einzelkritik

Timo Horn
Pawel Olkowski
Lukas Klünter
Frederik Sörensen
Jorge Meré
Dominique Heintz
Dominic Maroh
Yann Aurel Bisseck
Jannes Horn
Konstantin Rausch
Marcel Risse
Christian Clemens
Milos Jojic
Matthias Lehmann
Marco Höger
Jonas Hector
Salih Özcan
Leonardo Bittencourt
Tim Handwerker
Nikolas Nartey
Chris Führich
Simon Zoller
Jhon Cordoba
Yuya Osako
Claudio Pizarro
Serhou Guirassy
Birk Risa
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar