Beiträge

,

FC enttäuscht weiter: Erneut verdiente Pleite gegen Union

Der 1. FC Köln taumelt dem Saisonende entgegen. Die Geißböcke enttäuschten gegen Union Berlin auf ganzer Linie und verloren verdient mit 1:2 (0:1). Nur eine Viertelstunde lang nach der Pause waren die Kölner ebenbürtig und erarbeiteten sich Torchancen. Der Rest erinnerte an die schwachen Leistungen der letzten Wochen und in Teilen auch an das Hinspiel. Weil jedoch […]

, ,

Liveticker: Macht der FC heute den Klassenerhalt perfekt?

Der 1. FC Köln kann am Samstag im Heimspiel gegen Union Berlin den Klassenerhalt perfekt machen. Dafür braucht die Mannschaft von Markus Gisdol einen Sieg über die Eisernen, während parallel Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund nicht gewinnen darf. Gelingt den Geißböcken die Rettung am 31. Spieltag? Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus Müngersdorf. 

,

Heldt: „Jeder weiß, was am Samstag möglich ist“

Der 1. FC Köln kann am Samstag gegen Union Berlin den Klassenerhalt endgültig perfekt machen. Bei einem Sieg könnten die Geißböcke ungeachtet der anderen Ergebnisse nicht mehr auf einen direkten Abstiegsplatz rutschen. Sollte Düsseldorf mitspielen, wäre auch der Relegationsplatz weit genug weg. Dass dies ausgerechnet gegen Union Berlin möglich ist, bedeutet: Für Mannschaft und Verantwortliche würde […]

,

Das Restprogramm der Abstiegskandidaten: Für wen wird es eng?

Der Bundesliga-Endspurt der Saison 2019/20 ist eingeläutet. Welche Mannschaft schafft an den letzten fünf Spieltagen die Rettung und wer muss den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten? Während sich der 1. FC Köln in einer komfortablen Ausgangssituation befindet, sieht es bei manchen Vereinen bereits düster aus. Ein Blick auf das Restprogramm verrät, für wen es besonders eng […]

,

Heldt mahnt: „Unser Punktepolster wird nicht reichen“

Trotz fünf sieglosen Spielen in Folge blickt der 1. FC Köln entspannt auf den Abstiegskampf. Das haben die Geißböcke ihrer beeindruckenden Serie vor der Liga-Unterbrechung zu verdanken. Noch ist der FC aber nicht gerettet und trotz allem Optimismus weiß man auch in Köln, dass aus den verbleibenden fünf Spielen noch Punkte benötigt werden.  Köln – […]

,

Der FC hängt zwischen Abstiegskampf und großen Zielen

Der 1. FC Köln muss am Sonntag im Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 einen Drahtseilakt hinlegen. Die Geissböcke könnten je nach Ergebnissen in den kommenden zwei Spieltagen doch noch einmal näher in Richtung Abstiegsplätze rutschen. Andererseits könnte schon ein Sieg gegen Mainz dieses Thema endgültig beenden und den Kölner neue Ziele ermöglichen. Das […]

,

Ab wann ist ein neues Saisonziel beim 1. FC Köln legitim?

Träumen erlaubt? Diese Frage stellen sich viele Fans und vielleicht auch schon die Verantwortlichen des 1. FC Köln nach dem 2:1-Sieg beim SC Paderborn. Die Geissböcke liegen auch dank der Ergebnisse der Konkurrenz in Schlagdistanz zu den europäischen Plätzen. Ab wann wäre es also erlaubt über mehr nachzudenken als nur über den Klassenerhalt? Ein Kommentar von Marc L. […]

,

Gut, dass beim FC jetzt niemand größenwahnsinnig wird

Der 1. FC Köln hat drei der letzten vier Bundesliga-Spiele gewonnen, und das ohne ein einziges Gegentor. Überhaupt haben die Geissböcke seit Mitte Dezember nur gegen Dortmund und die Bayern verloren, daheim unter Markus Gisdol überhaupt nur gegen den Rekordmeister. Die Form- und Punktekurve zeigt steil bergauf. Doch der Effzeh sollte an nichts anderes denken […]

,

Wahnsinnige Aufholjagd: Mit aller Macht diesen Weg weitergehen

Wie der 1. FC Köln in diesen Wochen in der Bundesliga auftritt, zeugt von einer Fokussierung, wie man sie bei den Geissböcken lange nicht mehr erlebt hat. Der Effzeh geht mit aller Macht und Konsequenz den Weg, den Markus Gisdol zum Klassenerhalt vorgegeben hat. Die Aufholjagd seit dem 15. Spieltag sucht ihresgleichen, muss aber zwingend […]

,

Punkte zum Klassenerhalt: Heldt will nicht rechnen

Der 21. Spieltag steht an, das Derby des 1. FC Köln bei Borussia Mönchengladbach: Die Geissböcke stehen mit 23 Punkten auf Rang 14, genau da, wo man auch am Ende der Saison stehen will – mit der nötigen Distanz von der Abstiegsrängen. Sportchef Horst Heldt warnt davor, mit dem Rechnen zu beginnen. Köln – Der […]