Beiträge

,

Modeste in Ingolstadt vor Startelf-Comeback

Wird Anthony Modeste am Sonntag erstmals seit dem 20. Mai 2017 wieder in der Startelf des 1. FC Köln stehen? Markus Anfang kündigte an, im Spiel beim FC Ingolstadt am Sonntag im Angriff möglicherweise Veränderungen vorzunehmen.  Köln – Am Mittwochabend in Aue konnte Anthony Modeste nicht überzeugen. Der Franzose hing nach seiner Einwechslung in der […]

,

Stürmer-Roulette: Modeste auch in Aue der Edeljoker?

Hat sich Anthony Modeste mit seinem Doppelpack gegen Sandhausen in die Nähe eines Startelf-Einsatzes geschossen? Markus Anfang hat die Qual der Wahl: 23-Tore-Mann Simon Terodde, 11-Tore-Mann und Aufsteiger der Saison Jhon Cordoba – oder eben Rückkehrer Modeste. Einer muss in den kommenden Wochen auf die Bank. Wer wird es am Mittwoch in Aue sein? Köln […]

,

23-Tore-Terodde steht nur noch im Schatten

Man stelle sich vor, ein Torjäger erzielt in 21 Ligaspielen 23 Tore und ist in der gefühlten Wahrnehmung trotzdem nur noch Stürmer Nummer drei. Simon Terodde dürfte es beim 1. FC Köln aktuell so oder so ähnlich gehen. Geredet wird nur noch über seine beiden Sturmpartner. Dabei hat der Effzeh dem 30-Jährigen in dieser Saison […]

,

Matchwinner Modeste: Dafür hat ihn der FC zurückgeholt

Der 1. FC Köln war mit der Rückholaktion von Anthony Modeste ins Risiko gegangen – und noch ist nicht klar, ob sich dieses Risiko in einer Ablösesumme niederschlagen könnte. Doch bereits nach zwei Kurzeinsätzen des Torjägers zeichnet sich ab, dass der Effzeh für die kurzfristigen Ziele die richtige Entscheidung getroffen haben könnte. Köln – Es lief […]

,

Bei Modeste-Show: Cordoba macht auf Simeone

Unter der Woche hatte Diego Simeone mit einer obszönen Jubel-Geste beim Sieg von Atletico Madrid gegen Juventus Turin in der Champions League für Aufsehen gesorgt. Am Samstag griff sich auch Jhon Cordoba in die Familienplanung, allerdings nicht nach einem Tor. Er beschwerte sich symbolgewaltig über einen allzu wehleidig am Boden liegenden Sandhäuser. Eier zeigte beim […]

,

Der FC wacht erst spät auf: „Darf nicht unser Anspruch sein“

Der 1. FC Köln hat die Blamage doch noch abgewendet und das Heimspiel gegen den SV Sandhausen mit 3:1 (0:1) gewonnen. Der Nach einem frühen Gegentor fand der Effzeh lange nicht in die Partie. Erst nach dem Seitenwechsel schaltete das Team von Markus Anfang einen Gang hoch, richtig gefährlich wurde es aber erst nach den […]

,

Kommt der Fall Modeste gleich zweimal vor den CAS?

Am Freitagabend hat Anthony Modeste erstmals seit dem 20. Mai 2017 wieder für den 1. FC Köln das Trikot getragen. Doch das Wechsel-Theater um den 30-Jährige ist noch nicht zu Ende. Seit Montag ist klar: Der Streit zwischen dem Franzosen und seinem Ex-Klub Tianjin Tianhai (ehemals Tianjin Quanjian) wird vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) enden. Doch […]

,

„Niemand kann verstehen, wie schwierig das für mich war“

Es hätte ein märchenhafter Abend werden können für Anthony Modeste und den 1. FC Köln. Stattdessen wurde es ein ernüchterndes Erlebnis, das einem Tiefschlag gleichkam. Die 2:3-Niederlage der Geissböcke beim SC Paderborn versetzte den FC in einen Schock. Dabei hätten das Team und Modeste selbst einen Erfolg dringend benötigt. Aus Paderborn berichtet Sonja Eich Es […]

,

SC Paderborn schockt Kölner Modeste-Party

Einen Tag nach Erteilung der Spielgenehmigung hat Anthony Modeste sein Comeback für den 1. FC Köln gefeiert. Der Franzose wurde im Spiel beim SC Paderborn (2:3) in der 69. Minute eingewechselt und schien nur vier Minuten später nach seinem Treffer zum 2:0 der gefeierte Held zu werden. Doch Paderborn schockte die Kölner mit drei Toren […]

,

Modeste traurig, Anfang bedient: „Einfach schlecht verteidigt“

Der 1. FC Köln hat sein Auswärtsspiel beim SC Paderborn mit 2:3 (1:0) verloren. Trotz einer Zwei-Tore-Führung und einem Traum-Comeback von Anthony Modeste jubelten am Ende die Ostwestfalen nach drei Toren in den letzten zwölf Minuten. Dementsprechend bedient war man hinterher beim FC. Die Stimmen zum Spiel.  Aus Paderborn berichtet Sonja Eich Anthony Modeste: „Ich bin […]