Beiträge

,

Veh: „Meine Position ist nicht mehr die, die sie vorher war“

Armin Veh hat sich am Freitag auf der Pressekonferenz des 1. FC Köln vor dem Bundesliga-Spiel bei Fortuna Düsseldorf zu seinem Entschluss geäußert, den FC spätestens nach der laufenden Saison zu verlassen. Der Geschäftsführer Sport erklärte, er werde nach der Zeit als Sportchef beim FC wohl nicht mehr in dieser Rolle bei einem anderen Klub […]

, ,

Wie lange bleibt Veh wirklich noch im Amt? Drei Szenarien

Der Abschied von Armin Veh beim 1. FC Köln kann nach seinen Aussagen bei Sky vor elf Tagen niemanden mehr wirklich überrascht haben. Dass der Sportchef nicht sofort aufhört, sondern bis zum Saisonende weitermachen will, hilft den Geissböcken aktuell. Ob Veh tatsächlich bis Juni 2020 bleiben wird, hängt jedoch in hohem Maße vom sportlichen Erfolg […]

, ,

Der FC und Armin Veh verschaffen sich Handlungsfreiheit

Dass bereits Ende Oktober 2019 klar ist, dass Armin Veh spätestens im Juni 2020 gehen wird, ist gut für den 1. FC Köln. Dass diese Entscheidung in dieser schwierigen Phase bereits vor dem Derby gegen Fortuna Düsseldorf kommuniziert wurde, ebenfalls. Denn so haben der Vorstand und der Sportchef mehr Handlungsfreiheit, sollte es sportlich weiter bergab […]

,

„Und alle so: Yeah!“ Freut sich Podolski über das Veh-Aus?

Der 1. FC Köln und Armin Veh werden spätestens ab Juni 2020 getrennte Wege gehen. Das gab der Klub am Donnerstag bekannt. Wenige Minuten nach der Mitteilung sorgte ein Tweet von Lukas Podolski für Aufregung. Ohne den direkten Bezug zum Effzeh zu nennen, erklärte der Ex-Kölner: „Und alle so: Yeah!“ Köln – Beim 1. FC […]

,

Abschied perfekt: Armin Veh verlässt den Effzeh!

Jetzt ist es raus: Armin Veh wird nicht über 2020 hinaus Geschäftsführer des 1. FC Köln bleiben. Das gaben der 1. FC Köln und der 58-Jährige am Donnerstag bekannt. Veh soll aber zunächst im Amt bleiben und dafür sorgen, dass der FC in der Bundesliga den Klassenerhalt schafft. Köln – „FC-Geschäftsführer Armin Veh wird seinen […]

, ,

Das Aus im DFB-Pokal ist auch ein finanzieller Schlag

Die Spieler des 1. FC Köln haben ihrem Klub einen Bärendienst erwiesen. Viel Geld hatte der FC im Sommer in die Mannschaft erwiesen. Am Dienstag haben die Profis nichts davon zurückgezahlt. Im Gegenteil: Die peinliche Vorstellung in Saarbrücken kostet die Geissböcke nun Geld, das dringend nötig gewesen wäre. Köln – Alexander Wehrle hatte es im […]

,

Veh, Arabi und Heldt: Schon brodelt die Gerüchteküche

Die Entscheidung um die Zukunft von Armin Veh beim 1. FC Köln ist noch nicht gefallen – oder zumindest noch nicht kommuniziert -, da sprießen bereits die Gerüchte über die potentielle Nachfolge für den Geschäftsführer Sport. Sollte Veh tatsächlich seinen Abschied aus Köln wählen, so könnte der Findungsprozess eines neuen Sportchefs zeigen, ob sich beim […]

, ,

Beierlorzer: „Armin verzeiht mir, aber das interessiert mich nicht“

Der 1. FC Köln steht vor einer Woche mit drei Auswärtsspielen in neun Tagen. In Mainz, in Saarbrücken und in Düsseldorf will Achim Beierlorzer am liebsten drei Siege mit seinem Team einfahren. Da kommt ihm die Diskussion um Geschäftsführer Armin Veh ungelegen. Darüber hinaus sprach der FC-Coach über die Personalsituation und den kommenden Gegner. Die […]

,

Veh und der FC: Fällt die Entscheidung in drei Wochen?

Bleibt Armin Veh über die laufende Saison hinaus Geschäftsführer Sport beim 1. FC Köln oder nimmt der 58-Jährige im Sommer 2020 selbstbestimmt seinen Hut? Die Entscheidung über die Zukunft des Kölner Sportchefs könnte schon in drei Wochen fallen, wenn die richtungsweisenden Spiele gegen Mainz, Düsseldorf, Saarbrücken und Hoffenheim hinter dem FC liegen. Köln – Dass […]

,

Katterbachs Heim-Debüt: „Warum sollte er nicht weiter spielen?“

Hat der 1. FC Köln ein neues Abwehrjuwel in den eigenen Reihen? Der zweite Bundesliga-Auftritt von Noah Katterbach am Sonntag gegen den SC Paderborn hat die Hoffnung weiter geschürt, dass der 18-Jährige beim FC eine erfolgreiche Karriere vor sich hat. Davon ist auch Sportchef Armin Veh überzeugt – und am Freitag winkt Katterbach der nächste […]