Beiträge

,

Konkurrenzkampf: Schaub im Zentrum oder als Rechtsaußen?

Markus Anfang will offiziell von einem Konkurrenzkampf noch nichts wissen. Der Trainer des 1. FC Köln will seinen Spielern erst alle taktischen Anforderungen auf den Weg geben, ehe es für die Profis richtig um die Wurst gehen soll. Doch klar ist: Die beiden Testspiele am Wochenende werden erste Fingerzeige sein, wer die neuen Anforderungen schon […]

,

Veh reagiert auf Horn-Kritik und kündigt Veränderungen an

Nach der harschen Kritik von Timo Horn in Folge des Auftritts des 1. FC Köln beim VfL Wolfsburg hat Armin Veh seinem Torhüter indirekt Recht gegeben. Der Geschäftsführer schlug nun auch kritische Töne an und machte gleichzeitig die Notwendigkeit von Veränderungen deutlich.  Köln – Timo Horn war nach der 1:4-Pleite am letzten Spieltag beim VfL […]

,

Clemens und Horn: Neue Chance für die Wackelkandidaten?

Ihre Namen stehen bislang auf der Liste jener Spieler, deren Verpflichtungen sich für den 1. FC Köln noch nicht gelohnt haben. Christian Clemens und Jannes Horn können beim Effzeh bislang nicht aufzeigen, warum sie geholt wurden. Dürfen sie es am Samstag gerade deswegen wieder von Beginn an versuchen? Beide verbindet etwas mit dem Gegner aus […]

,

Personal-Update: Offensiv-Duo fällt aus, Özcan ist fit

Der 1. FC Köln empfängt am Sonntag den FC Schalke 04. Nach den Ergebnissen der letzten Wochen scheint der Klassenerhalt zwar kaum noch realistisch zu sein, aufgeben will FC-Coach Stefan Ruthenbeck aber nicht. Gegen “Königsblau” muss der Trainer jedoch auf zwei Offensiv-Akteure verzichten. Köln – Vier Spieltage vor dem Ende der Bundesligasaison trifft den 1. […]

,

Rechte Außenbahn: Das Eingeständnis großer Fehler

Lukas Klünter und Christian Clemens hießen die beiden großen Überraschungen in der Startelf des 1. FC Köln am Samstag gegen den 1. FSV Mainz 05. Die rechte Seite besetzte Trainer Stefan Ruthenbeck völlig überraschend mit Spielern, die zuletzt wochenlang die Bank oder die Tribüne drückten. Im Nachhinein ein Fehler, der seinen Ursprung in großen Versäumnissen […]

,

Hector pausiert weiter: Ruthenbeck bleibt optimistisch

Jonas Hector hat auch am Freitag nicht mit der Mannschaft des 1. FC Köln trainieren können. Der Nationalspieler laboriert weiterhin an den Folgen eines Schlages, den er im Spiel gegen den VfB Stuttgart auf ein Schienbein bekommen hatte. Köln – Das Torschusstraining am Freitag verpasste Jonas Hector ebenso wie die beiden Einheiten am Mittwoch und […]

,

Verletzten-Update: Hector pausiert, Duo kehrt zurück

Am Mittwochnachmittag lud Stefan Ruthenbeck zum ersten Mannschaftstraining des 1. FC Köln nach der bitteren Niederlage gegen den VfB Stuttgart. Auf einige Spieler musste der Coach verzichten, andere kehrten wieder auf den Platz zurück. Köln – Vor dem wichtigen Spiel gegen Werder Bremen fehlten dem Effzeh einige Spieler angeschlagen. Jonas Hector konnte nicht am Training […]

,

FC-Offensive: Ruthenbeck hat im Angriff die Qual der Wahl

Anders als zum Ende der Hinrunde kann FC-Trainer Stefan Ruthenbeck aktuell fast aus dem Vollen schöpfen. Vor allem in der Offensive hat der Coach die Qual der Wahl. Auf wen setzt er beim entscheidenden Auswärtsspiel in Bremen? Köln – Nach der Niederlage gegen Stuttgart ist die Lage für den Effzeh noch prekärer als zuvor. Vor […]

,

Terodde auf dem Rad – Drei Spieler müssen pausieren

Gute Nachrichten für den 1. FC Köln. Nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung befindet sich Simon Terodde wieder auf dem Weg der Besserung und kann sich Hoffnungen auf einen Einsatz am Sonntag gegen RB Leipzig machen. Köln – Es war der Moment, der alle Zuschauer im RheinEnergiestadion und am Fernseher zusammenzucken ließ. Nach einer knappen Stunde blieb […]

,

Ohne Osako, mit Risse: Das ist der FC-Kader für Frankfurt

Marcel Risse steht zum ersten Mal seit Ende September 2017 wieder im Kader des 1. FC Köln. Der Rechtsaußen stieg am Freitagnachmittag mit erhobenem Daumen in den Mannschaftsbus. Damit könnte der 28-Jährige bei Eintracht Frankfurt sein Comeback feiern. Gegen die SGE bestritt Risse seine bis dato letzte Partie für Köln. Köln – Stefan Ruthenback hat also ein […]