Beiträge

,

Churlinov-Wechsel perfekt: Talent stand sich selbst im Weg

Der Abschied von Darko Churlinov beim 1. FC Köln ist perfekt. Wie der Verein am Mittwoch bekannt gab, wechselt der 19-Jährige zum VfB Stuttgart, wo er bereits am Dienstag mittrainiert hatte. Bei den Schwaben erhält der Angreifer einen Vertrag bis 2024. Die Geissböcke kassieren dem Vernehmen nach eine Ablösesumme im niedrigen sechsstelligen Bereich. Köln – […]

,

„Mit Rexhbecaj heben wir das Niveau an“ – Wann folgen erste Abgänge?

Der 1. FC Köln hat seinen zweiten Neuzugang in diesem Winter verpflichtet. Elvis Rexhbecaj wechselt für anderthalb Jahre vom VfL Wolfsburg zum FC. Damit herrscht im zentralen Mittelfeld aktuell ein Überangebot von Spielern. Auf der Abgabenseite hat sich bislang aber noch nichts getan. Lediglich bei Darko Churlinov könnte ein Wechsel zeitnah bevorstehen.  Aus Benidorm berichtet […]

, ,

Jakobs setzt wichtiges Zeichen – FC rüstet im Nachwuchs auf

Lange Zeit war es still um die Nachwuchsspieler beim 1. FC Köln. Der Weg für FC-Talente zu den Profis schien verstopft. Doch in dieser Saison trainieren die Youngster aus der U19 und U21 nicht nur bei der Bundesliga-Mannschaft mit. Sie dürfen auch spielen – und überzeugen. Dieser Erfolg ist ein wichtiges Zeichen an viele Talente, […]

, ,

Der Kölner Cuisance? Churlinov vor Stuttgart-Wechsel

Verliert der 1. FC Köln das nächste große Talent aus dem eigenen Nachwuchs? Darko Churlinov steht nach übereinstimmenden Informationen des GEISSBLOG.KOELN und der Kölnischen Rundschau vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart. Der 19-Jährige soll schon im Winter zum Zweitligisten wechseln, nachdem er es sich in Köln mit den Verantwortlichen und auch Teilen seiner Mitspieler verscherzt […]

, ,

Sturmtalent Churlinov zunächst nur noch in der U21?

Darko Churlinov soll beim 1. FC Köln eigentlich bis zu den Profis durchstarten. Doch aktuell scheint der Mazedonier einen schweren Stand bei den Verantwortlichen zu haben. Aktuell spielt der 19-Jährige keine Überlegungen in den Profi-Planungen. Der Stürmer soll zunächst bei der U21 bleiben. Köln – Schon in der vergangenen Woche, nachdem Churlinov eine kurze Krankheit […]

,

Nationalspieler kehren zurück – Katterbach hofft auf nächsten Einsatz

Nach und nach kehren die Nationalspieler des 1. FC Köln ans Geißbockheim zurück. Während Louis Schaub und Florian Kainz bereits am Dienstag wieder im Mannschaftstraining standen, dürfte Achim Beierlorzer heute unter anderem auch Noah Katterbach wieder zur Verfügung stehen. Der Youngster hofft am Sonntag auf seinen zweiten Startelfeinsatz.  Köln – Hinter den Nationalspielern des 1. FC […]

, ,

Katterbach-Debüt als Hoffnungsschimmer für die FC-Jugend

Noah Katterbach wurde am Samstagabend auf Schalke der 531. Spieler, der ein Pflichtspiel für den 1. FC Köln bestritten hat. Der Youngster stand bei seinem Profi-Debüt über die vollen 90 Minuten auf dem Platz und heimste hinterher viel Lob für seine Leistung ein. Doch nicht nur für den Spieler selbst war sein erstes Bundesliga-Spiel von […]

,

Lernplattform: Jetzt profitieren die Talente von der starken U21

Die U21 des 1. FC Köln liegt derzeit in der Regionalliga West auf dem fünften Tabellenplatz und ist damit auf dem besten Weg, in dieser Saison nichts mit dem Abstiegskampf zu tun zu haben. Das kommt insbesondere den größten Talenten wie Noah Katterbach und Darko Churlinov zugute, die sich in einer ruhigen Saison entwickeln sollen […]

,

Hängt an Czichos auch die Rechtsverteidigerposition?

Der 1. FC Köln wird am Sonntag gegen Hertha BSC in jedem Fall den gesperrten Kingsley Ehizibue ersetzen müssen. Doch auch Rafael Czichos droht den Geißböcken aufgrund eines Magen-Darm-Infektes auszufallen. Auch am Donnerstag konnte der Innenverteidiger noch nicht trainieren. Derweil wird auch Darko Churlinov dem FC fehlen.  Köln – Für Rafael Czichos wird die Zeit bis […]

,

Vertragsangebot: „Natürlich wollen wir Churlinov halten“

Der 1. FC Köln will den Vertrag mit Youngster Darko Churlinov verlängern. Aktuell besitzt das Talent nur einen Kontrakt bis zum Sommer 2020. Zuletzt hatten beiden Partien jedoch miteinander im Clinch gelegen. Nun liegt dem 19-jährigen allerdings ein konkretes Vertragsangebot vor.  Köln – Vor der Länderspielpause hatte es zwischen Darko Churlinov und dem 1. FC […]