Beiträge

,

DFL schafft Rahmenbedingungen: „Ein Datum festzulegen wäre anmaßend“

Die 36 Vereine der Bundesliga und Zweiten Liga haben am Donnerstag in einer neuerlichen außerordentlichen Mitgliederversammlung zu möglichen Konzepten der Wiederaufnahme des Spielbetriebs konferiert. Dabei schafft die DFL die Rahmenbedingungen, um ein geregeltes Saisonende unter bestmöglichen medizinischen Auflagen gewährleisten zu können.  Frankfurt/Köln – Die Deutsche Fußball Liga hat sein Konzept zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs der Bundesliga […]

,

Um Zeit zu gewinnen: DFL verschiebt Mitgliederversammlung

Die Deutsche Fußball Liga hat ihre eigentlich für Freitag geplante Mitgliederversammlung um knapp eine Woche auf den 23. April verschoben. Damit wollen die Verantwortlichen Zeit gewinnen, ehe über die mögliche Wiederaufnahme des Spielbetriebes entschieden wird.  Frankfurt/Köln – Als Ziel für die Verschiebung der Mitgliederversammlung gab die DFL in einer Mitteilung an, „zusätzlich Zeit zur weiteren […]

,

Geisterspiele ab Mai? Wann die Entscheidung fallen könnte

Der Spielbetrieb in der Bundesliga und der 2. Liga ist angesichts der Corona-Pandemie weiterhin bis zum 30. April ausgesetzt. Im Mai soll der Ball wieder in Geisterspielen rollen und die Saison damit bis zum 30. Juni zu Ende gebracht werden. In der Woche nach Ostern könnte nun die Entscheidung fallen, wann es wieder los geht. […]

, ,

Alle Ligen im Überblick: Wie lange die Spielpausen aktuell gelten

Der Ball ruht in Deutschland. Mindestens bis zum 30. April wird in der Bundesliga und der 2. Liga pausiert. Das ist der neuesten Stand seit dem 31. März. In der 3. Liga waren die Spiele bereits zuvor bis zum 30. April eingestellt worden. Wie sieht es in den anderen Ligen und Verbänden aus? Der GEISSBLOG gibt […]

,

„Vier wesentliche Entscheidungen“: Bundesliga pausiert bis Ende April

Die Deutsche Fußball Liga hat am Dienstag angesichts der Coronakrise die Aussetzung des Spielbetriebes bis Ende April bestätigt. Demnach haben die 36 Vertreter der Bundesliga und 2. Liga in einer Videokonferenz der Empfehlung des DFL-Präsidiums zugestimmt. Anfang Mai soll der Spieltrieb unter Zuschauerausschluss wieder aufgenommen und die Saison bis zum 30. Juni beendet werden.  Frankfurt – „Es […]

,

DFL empfiehlt: Keine Spiele mehr bis zum 30. April

Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga hat sich am Dienstag in einer mehrstündigen Videokonferenz hinsichtlich möglicher Szenarien zur Fortführung der Bundesliga und 2. Liga beraten. Dabei sprachen die Verantwortlichen eine Empfehlung an die kommende Mitgliederversammlung aus, im April keine Spiele mehr auszutragen.  Köln – Am kommenden Dienstag, den 31. März, findet die nächste Mitgliederversammlung der […]

,

„Wir müssen klären: Welcher Klub hält wie lange durch?“

Der Spielbetrieb der Bundesliga und 2. Liga pausiert mindestens bis Anfang April. Das bestätigte die DFL-Mitgliederversammlung am Montag. Alle Vertreter der 36-Profivereine hatten sich in Frankfurt gemeinsam bezüglich des weiteren Vorgehens angesichts der Corona-Krise beraten. Über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs soll ab dem 30. März abgestimmt werden. Doch auch dann dürften sich die Vereine auf […]

,

DFL verkündet: Spielbetrieb setzt vorerst bis zum 2. April aus

Die 36 Vertreter der Bundesliga und der 2. Liga haben sich am Montag in Frankfurt zu einer Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) zusammengefunden, um über das weitere Vorgehen angesichts der Corona-Krise zu beraten. Vorerst wird der Spielbetrieb bis zum 2. April ausgesetzt. Über eine mögliche Wiederaufnahme wird dann erneut abgestimmt.  Frankfurt/Köln – Wie geht […]

, ,

Sorgen um die Bundesliga? Wehrle: „Ich denke an die ganze EU!“

Wie viele Millionen oder Milliarden Euro könnten die Fußballklubs in Deutschland und Europa verlieren, sollte es wochen- oder gar monatelang keinen Fußball zu sehen geben? Diese Frage scheint viele Menschen zu beschäftigen. Doch nicht nur Alexander Wehrle denkt weit über die Bundesliga hinaus. Denn weil nicht vorhersehbar ist, wie es weitergeht, sollten die Menschen vor […]

, ,

Jetzt also doch: Bundesliga stellt den Spielbetrieb sofort ein!

Knapp sechs Stunden nach dem Beschluss, den 26. Bundesliga-Spieltag wie geplant stattfinden zu lassen, hat sich die Deutsche Fußball-Liga der öffentlichen Kritik gebeugt und beschlossen: Der Spielbetrieb der Bundesliga und Zweiten Liga wird mit sofortiger Wirkung eingestellt. Der 26. Spieltag wird verschoben, Anfang nächster Woche soll über weitere Schritte entschieden werden. Frankfurt – „Angesichts der […]