Beiträge

, ,

Milliarden-Deal: Das müssen die Effzeh-Fans wissen

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Donnerstag die Vergabe der Bundesliga-TV-Rechte für die Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 bekannt gegeben. Welche Rechte wurden vergeben? Wer sind die Gewinner? Wer die Verlierer? Was sagt der 1. FC Köln dazu? Was das „Team Marktwert“? Und vor allem: Was müssen die Effzeh-Fans überhaupt wissen? Wir fassen es zusammen. „No Single […]

,

Schmadtkes Fehler lenkt vom eigentlichen Problem ab

Er weiß es selbst am besten: Mit seinem Kaugummi-Wurf hat Jörg Schmadtke dem eigentlichen Ansinnen des 1. FC Köln am meisten geschadet. Statt eine längst überfällige Diskussion um einen kaputt getrampelten Fairplay-Gedanken zu führen, steht ein fliegendes Stück Kaumaterial im Mittelpunkt. Ein Kommentar. Köln – Manchmal ist die eine Sekunde, in der man sich nicht im Griff hat, […]

,

Freitags in Augsburg – lange Reise für FC-Fans

Die Fans des 1. FC Köln können planen. Die Deutsche Fußball-Liga hat auch die letzten, noch offenen Bundesliga-Spieltage fest terminiert. Die Geissböcke erwartet im Saisonendspurt noch einmal je ein Freitags-, Samstags- und Sonntagsspiel. Köln – Am 30. Spieltag müssen die Kölner an einem Sonntag zum 1. FSV Mainz 05 in die Coface Arena reisen und […]

,

Endlich! Die nächsten Liga-Spiele sind terminiert

Lange mussten die Vereine und Fans warten, nun hat sich die Deutsche Fußball Liga (DFL) bequemt und die nächsten Bundesliga-Spieltage terminiert. Eine Last-Minute-Bekanntgabe, schließlich standen bis heute nur noch die Spieltage 24 und 25 fest in den Kalendern. Nun können alle immerhin bis in den April hinein planen. Köln – Zwei Samstags- und zwei Sonntags-Spiele: Das ist das […]

,

Köln und fünf weitere Klubs kämpfen um die TV-Gelder

Wie verändert die TV-Vermarktung der Bundesliga künftig das Verhältnis zwischen Erster und Zweiter Liga? Einige Klubs – darunter der 1. FC Köln – haben sich nun zusammengeschlossen und diskutieren eine mögliche Lösung, die den Erstliga-Klubs mehr Geld bescheren soll. Der GEISSBLOG.KOELN fragte bei FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle nach. Köln – Der „kicker“ hatte am Donnerstag berichtet, […]

,

Liga will Videobeweis testen! Schmadtke lobt Entscheidung

Er soll kommen – zumindest testweise: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) bewerben sich um eine zweijährige Testphase für den Videobeweis. Sollte das International Football Association Board (IFAB) des Weltverbandes FIFA die Zustimmung geben, beginnt ab der kommenden Saison eine zweijährige Testphase in der Bundesliga. Der 1. FC Köln begrüßt den Weg. Köln/Frankfurt – Der deutsche […]

,

TV-Gelder: Das Buhlen um Geld und um Traditionsklubs

Der 1. FC Köln wird in dieser Saison wohl nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben. Allerdings werden die Geissböcke trotz 24 Punkten in der Hinrunde und neun Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz den Abstiegskampf sehr genau verfolgen. Denn abgesehen davon, dass der Effzeh weiter erstklassig spielen möchte, könnte sich finanziell Entscheidendes im Bundesliga-Keller tun. Köln – […]

,

Alle Effzeh-Spiele bis März 2016 sind terminiert

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die Bundesliga-Spieltage 21 bis 25 terminiert. Damit stehen die genauen Daten für die Hälfte aller Rückrunden-Spieltage fest. Der 1. FC Köln kann sich auf ein Flutlicht-Spiel zuhause gegen Hertha BSC freuen. Das Derby in Mönchengladbach steigt an einem Samstag. Hier gibt es alle bisher terminierten Rückrunden-Spiele im Überblick: Spieltag Datum Heim Gast […]

,

Wehrle: "Wollen niemanden ausgrenzen, aber…"

Alexander Wehrle und Jörg Schmadtke wird man am Mittwoch vergeblich am Geißbockheim suchen. Die Geschäftsführer des 1. FC Köln weilen mit den anderen Bossen der Ersten und Zweiten Liga bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zur Mitgliederversammlung. Dort geht es neben Satzungsänderungen und dem Geschäftsabschluss vor allem um den Antrag des FC St. Pauli zur Neuorganisation der […]

,

Investoren-Debatte: "Jeder Klub hat seinen Reiz"

Der Vorschlag des FC St. Pauli zur Umverteilung der Gelder aus der Bundesliga-Vermarktung hat hohe Wellen geschlagen. Ob Werksvereine, Mäzenatentum oder Investoren – die Diskussion um die 50+1-Regel ist durch Andreas Rettig und den Kiez-Klub neu entbrannt. Auch Peter Stöger hat eine Meinung dazu. Für den Trainer des 1. FC Köln hat jeder Klub seine Berechtigung – […]