Beiträge

,

Nach der Saison: Welche Neuzugänge konnten überzeugen?

Nach dem Abstieg aus der Bundesliga hat der 1. FC Köln im vergangenen Sommer sieben Neuzugänge für die Mission Wiederaufstieg präsentiert. Im Laufe der Saison folgten mit der Rückkehr von Anthony Modeste und den Verpflichtungen von Florian Kainz und Johannes Geis in der Winterpause drei weitere Verstärkungen. Doch welcher Spieler konnte sich in der abgelaufenen […]

,

Ohne Trio gegen Magdeburg: Der FC muss nicht nur auf Cordoba verzichten

Angesichts der Aufstiegs- und Meisterparty, der Verpflichtung des neuen Trainers Achim Beierlorzer und der Vorwehen der Vorstandswahlen scheint es eigentlich kaum zu glauben, dass beim 1. FC Köln auch noch Fußball gespielt wird. Doch ein letztes Pflichtspiel haben die Profis noch vor der Brust. In Magdeburg muss der 1. FC Köln allerdings nicht nur auf […]

,

Zwei Spiele vor Schluss: Holt sich Terodde noch den Torrekord?

Simon Terodde wird sich in dieser Saison in Diensten des 1. FC Köln zum dritten Mal in seiner Karriere die Torjägerkanone der Zweiten Bundesliga sichern. Für den VfL Bochum und den VfB Stuttgart traf Terodde jeweils 25 Mal. Zwei Spieltage vor Saisonende steht der Stürmer nun schon bei 28 Treffern. Dabei fehlen dem Torjäger nur […]

,

Cordoba wie entfesselt – FC-Offensive nicht zu stoppen

Der 1. FC Köln ist zurück in der Bundesliga. Trotz dreier Schwächeperioden und der Entlassung von Trainer Markus Anfang, war der Effzeh am Ende nicht aufzuhalten. Das lag vor allem an einer Offensive, die einen Klassenunterschied ausmachte. Während Simon Terodde in der Hinrunde wie am Fließband traf, war Jhon Cordoba in der zweiten Saisonhälfte der […]

,

Drexlers „Stars“-Aussage: Mannschaft bleibt entspannt

Dominick Drexlers emotionale Worte nach der 0:3-Niederlage in Dresden haben im Umfeld des 1. FC Köln für viel Zündstoff gesorgt. Johannes Geis wollte Drexlers Aussage, die viel Raum für Interpretation ließ, jedoch nicht zu viel Bedeutung zu weisen. Mannschaftsintern hat sich das Thema angeblich bereits geklärt.  Köln – Es waren nur vier Worte, die Dominick […]

,

Fans stützen Drexler – Zoff mit Kainz als Ausschlag?

Dominick Drexler hat mit einer bemerkenswerten Aussage nach dem Spiel des 1. FC Köln bei Dynamo Dresden für Aufsehen gesorgt. Mit den Worten „Das machen die Stars“ lehnte er Nachfragen der wartenden Journalisten ab und ließ damit das Feld offen für Interpretationen. Vor allem aber öffnete er damit die Tür zum Innenleben der Mannschaft. Von […]

,

Spitze statt Spitzel! Ex-Kieler geben sportliche Antwort

Als die Gerüchte um eine „Spitzel-Affäre“ beim 1. FC Köln hochkochten, war schnell klar, gegen wen diese Attacke gerichtet war: gegen die ehemaligen Kieler Rafael Czichos und Dominick Drexler. Das Duo sollte als Teil der nach Köln gewechselten Holstein-Connection und Vertraute von Neu-Trainer Markus Anfang in Misskredit gebracht werden. Die Antwort darauf gab das Duo […]

,

„Wir dürfen nicht großkotzig jeden Sieg einfach hinnehmen“

Der 1. FC Köln hat gegen den 1. FC Heidenheim den sechsten Sieg in Folge eingefahren und damit den Vorsprung auf den dritten Platz auf neun Punkte ausbauen können. Gegen aggressive Heidenheimer behielt der Effzeh die Ruhe und traf zwei Mal zum richtigen Zeitpunkt. Entsprechend gelöst waren auch die Spieler nach dem 2:0 (2:0)-Erfolg.  Aus […]

,

Grippewelle erwischt auch Hector: „Die Erkältung geht um“

Beim 1. FC Köln grassiert die Grippewelle. Nach Simon Terodde, Rafael Czichos und Dominick Drexler hat es nun auch Jonas Hector erwischt. Beim Kölner Kapitän hofft Trainer Markus Anfang noch auf ein baldiges Comeback. Ebenso wie bei Timo Horn und Marcel Risse, die am Mittwoch ebenfalls mit dem Training aussetzen mussten. Köln – Grauer Himmel, […]

,

Mandelentzündung! Terodde fällt in Duisburg aus

Der 1. FC Köln muss am Sonntag beim MSV Duisburg auf Simon Terodde verzichten. Der Dreifach-Torschütze vom vergangenen Samstag gegen Bielefeld muss wegen einer Mandelentzündung zehn Tage pausieren. Der FC hofft, dass der 30-Jährige nach der Länderspielpause wieder fit sein wird. Köln – Drei Tore gegen Bielefeld, 26 Tore in der laufenden Saison: Simon Terodde […]