Beiträge

,

Erst Verletzung, dann Africa Cup: Fehlt Skhiri den gesamten Januar?

Der 1. FC Köln wird wohl noch länger auf die Dienste von Ellyes Skhiri verzichten müssen. Durch die Fraktur am Wadenbeinköpfchen wird der Tunesier voraussichtlich bis zur nächsten Länderspielpause nur dosiert beziehungsweise individuell im Reha-Bereich arbeiten können. Und auch zu Beginn des nächsten Jahres könnte der Mittelfeldspieler dem FC nicht zur Verfügung stehen.  Köln – […]

,

Hector und Ljubicic zurück – Andersson meldet sich krank

Aufatmen beim 1. FC Köln: Jonas Hector und Dejan Ljubicic konnten am Dienstag wieder das Mannschaftstraining aufnehmen. Dafür meldeten sich Sebastian Andersson und Niklas Hauptmann krankheitsbedingt ab. Ellyes Skhiri absolvierte derweil sein Reha-Programm.  Köln – Herbstzeit ist Erkältungszeit. Davon bleibt dieser Tage auch der 1. FC Köln nicht verschont. Nachdem es in der vergangenen Woche […]

,

Ohne Skhiri und Ljubicic: Ist Salih Özcan ein Sechser?

Der Ausfall von Ellyes Skhiri und Dejan Ljubicic am vergangenen Freitag in Hoffenheim war die große Chance von Salih Özcan. Doch der gebürtige Kölner war der Rolle als alleiniger Sechser bei der 0:5 (0:1)-Niederlage ins Sinsheim nicht gewachsen. Umso mehr stellt sich die Frage, auf welcher Position der U21-Europameister den Geißböcken überhaupt die größte Hilfe […]

,

Skhiri und Ljubicic fehlen: So ersetzt Baumgart die Ausfälle

Der 1. FC Köln hat sich am Donnerstagmittag auf den Weg nach Sinsheim gemacht. Nicht mit im Bus saß wie erwartet Ellyes Skhiri, der mit einer Knieverletzung vermutlich auch das Derby in Leverkusen verpassen wird. Nachdem sich auch Dejan Ljubicic krankheitsbedingt abgemeldet hatte, stellte sich der Kader fast von selbst auf.  Köln – Um 12 Uhr […]

,

Skhiri fehlt wohl auch im Derby – Ljubicic ebenfalls fraglich

Es war eine bittere Nachricht für den 1. FC Köln, die Steffen Baumgart am Mittwoch auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim verkünden musste. Ellyes Skhiri wird den Geißböcken nach seiner Verletzung bei der Nationalmannschaft nicht nur am Freitag fehlen, sondern aller Voraussicht nach auch eine Woche später gegen Leverkusen. Zudem […]

,

Knieverletzung! Skhiri muss nun doch pausieren

Schlechte Nachrichten für den 1. FC Köln vor dem Auswärtsspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim: Die Geißböcke müssen bis auf Weiteren auf Ellyes Skhiri verzichten. Der Tunesier hatte sich am Sonntag im Spiel der tunesischen Nationalmannschaft gegen Mauretanien eine Verletzung zugezogen.  Köln – Am Dienstag noch war man optimistisch beim FC, dass sich Ellyes Skhiri […]

,

Nationalspieler kehren zurück – Entwarnung bei Hector und Skhiri

Langsam aber sicher füllen sich die Kabinen beim 1. FC Köln wieder. Während die Nationalspieler nach und nach wieder am Geissbockheim eintrudeln, konnte auch Jonas Hector am Dienstag wieder trainieren. Köln – Die Geißböcke können Entwarnung geben: Ellyes Skhiri und Jonas Hector dürften dem FC am Freitag beim Auswärtsspiel in Hoffenheim zur Verfügung stehen. Bei […]

,

Personalsorgen: FC bangt vor Hoffenheim um Hector und Skhiri

Der 1. FC Köln bangt vor dem Auswärtsspiel am Freitagabend bei der TSG 1899 Hoffenheim um Jonas Hector und Ellyes Skhiri. Während der Kapitän am Montagmorgen krankheitsbedingt nicht mit auf dem Trainingsplatz stehen konnte, musste Skhiri am Sonntagabend im Spiel seiner Nationalmannschaft verletzungsbedingt auswechselt werden. Bei beiden Leistungsträgern steht eine Prognose noch aus.  Köln – […]

, ,

Wehrle im Interview: „Wir müssen im Winter keine Spieler verkaufen“

Alexander Wehrle ist beim 1. FC Köln einerseits als alleiniger Geschäftsführer der mächtigste Mann im operativen Geschäft. Andererseits ist der Finanz-Fachmann unter Druck, muss den Klub sanieren und sich seinen Kritikern stellen. Der GEISSBLOG traf Wehrle zum Interview und sprach mit ihm im ersten Teil über die Schuldenlast, die Möglichkeiten der Kaderplanung und Lizenz. Das […]

,

Nächstes Skhiri-Traumtor: Aber kommt der FC-Star rechtzeitig wieder?

Ellyes Skhiri zeigt sich weiterhin in Topform. Der Mittelfeldspieler des 1. FC Köln hat am Donnerstag für Tunesien das nächste Traumtor erzielt. Damit setzte der FC-Star nach seinen überzeugenden Leistungen der vergangenen Wochen das nächste Ausrufezeichen – diesmal wieder international. Aber ist Skhiri rechtzeitig für das nächste Bundesliga-Spiel der Geißböcke zurück?  Köln – Während sich […]