Beiträge

,

Der unscheinbare Torjäger „Rex“: „Er überrascht mich immer wieder“

Elvis Rexhbecaj hat sich beim 1. FC Köln zum heimlichen Star entwickelt. Eine Tatsache, die dem bescheidenen Mittelfeldspieler fast schon unangenehm erscheint. Gleichzeitig ist die Tatsache, dass der 23-jährige inzwischen der erfolgreiche Torschütze bei den Geißböcken ist, auch für seine Teamkollegen überraschend.  Köln – Elvis Rexhbecaj ist am Samstagabend mit seinen beiden entscheidenden Toren im Derby gegen […]

,

Derbyheld Rexhbecaj: Die Bilanz eines Leistungsträgers

Der 1. FC Köln hat einen neuen Derby-Helden: Elvis Rexhbecaj ist der erste Spieler seit Miso Brecko, der das Rheinische Derby gegen Borussia Mönchengladbach mit einem Doppelpack zugunsten der Geißböcke entscheiden konnte. Die Wolfsburger Leihgabe avancierte zum Mann des Spiels und führt mit nun fünf Treffern die interne Torjägerliste des FC an. Doch der Vertrag […]

,

Fahnenjubel zum Derbysieg: „Die Party ist voll im Gange“

Der 1. FC Köln hat das erste Mal seit 2016 wieder ein Derby im Borussia-Park gewonnen. Der 2:1 (1:1)-Erfolg gegen den Erzrivalen Borussia Mönchengladbach wirkte nach der unruhigen Woche wie Balsam für Spieler, Verantwortliche und Fans. Die Stimmen zum Spiel.  Timo Horn: „Ich denke auch, dass wir immer die richtige Reaktion gezeigt haben. Wir tun […]

,

Matchwinner Wolf zufrieden: „Wir waren unheimlich giftig“

Der 1. FC Köln hat nach 14 sieglosen Heimspielen wieder drei Punkte im RheinEnergieStadion behalten. Mit dem 3:1 (2:0)-Erfolg über Arminia Bielfeld haben die Kölner zudem die Abstiegsränge verlassen und sind auf Platz 14 geklettert. Sehr zur Erleichterung von Spielern, Trainer und Geschäftsführer. Die Stimmen zum Spiel.  Aus Müngersdorf berichtet Marc L. Merten Elvis Rexhbecaj: „Wir […]

,

Endlich ein Heimsieg! Wolf ballert den FC auf Rang 14

Nach elf Monaten hat der 1. FC Köln wieder ein Heimspiel gewonnen. In dem so wichtigen Abstiegskrimi gegen Arminia Bielefeld gewannen die Geißböcke dank eines Doppelpacks von Marius Wolf und eines Treffers von Elvis Rexhbecaj verdient mit 3:1 (2:0). Emmanuel Dennis und Max Meyer feierten ihr Debüt im FC-Trikot und halfen mit, auf Rang 14 […]

,

Starke Defensivleistung: „Das waren wir unseren Fans schuldig“

Als erste Mannschaft in dieser Saison hat der 1. FC Köln einen Punkt aus Leipzig entführt. Mit einer defensivstarken Vorstellung erkämpften sich die Kölner beim Tabellendritten ein torloses Remis. Damit beenden die Geißböcke das Bundesliga-Jahr mit einem Erfolgserlebnis. Die Stimmen zum Spiel aus Leipzig. Timo Horn: „Ein gefühlter Sieg ist es nicht. Wir haben es […]

,

Modeste stand schon bereit: Rexhbecaj der bessere Torjäger

Als Elvis Rexhbecaj in der 55. Minute in Mainz zum 1:0 traf, jubelten Spieler und Trainer auf der Bank des 1. FC Köln. Doch unmittelbar danach wurde es hektisch: Anthony Modeste, eigentlich schon zur Einwechslung bereit, wurde zurückgepfiffen. Markus Gisdol musste nach der Führung erst überlegen, wie es nun weitergehen sollte. Denn der 51-jährige hatte […]

,

Kölns Ärger mit Schiri Zwayer spielte keine Rolle mehr

Drei Spiele, sieben Punkte: Diese Bilanz kann sich sehen lassen. Der 1. FC Köln steht nach dem verpatzten Saisonstart mit zehn Punkten nach elf Spieltagen zwar noch nicht im sicheren Mittelfeld, aber in Reichweite zu deutlich beruhigenderen Tabellenregionen. Am Samstag machten die Geißböcke fast alles richtig und wurden für ihren Einsatz wie schon in den […]

,

„Jetzt haben wir das Glück, das uns lange gefehlt hat“

Mit einem knappen 1:0 (0:0)-Sieg in Unterzahl hat sich der 1. FC Köln wichtiger drei Punkte im Abstiegskampf gesichert. Gegen den direkten Konkurrenten aus Mainz blieb es bis zum Schluss spannend und umkämpft, sodass die Erleichterung bei den FC-Spielern nach dem Spiel noch größer war. Die Stimmen zum Spiel.  Aus Mainz berichtet Sonja Eich  Elvis Rexhbecaj: […]

,

Rexhbecaj vor Jubiläum: Zukunft liegt nicht beim FC

Sollte Elvis Rexhbecaj am Samstag nichts mehr zwicken, wird der Mittelfeldspieler gegen seine Stammverein VfL Wolfsburg wohl von Beginn an auflaufen. Es wäre sein 50. Bundesliga-Spiel, sein 22. für den 1. FC Köln. Läuft alles wie erwartet, werden danach allerdings nur noch wenige Spiele im FC-Dress dazu kommen. Denn nach dieser Saison wird Rexhbecah zum […]