Beiträge

,

Högers erstes FC-Tor: Ein krummes Ding als Sinnbild

Dank eines über die Linie gestocherten Tores von Marco Höger hat der 1. FC Köln am Mittwochabend sein Nachholspiel beim FC Erzgebirge Aue mit 1:0 (1:0) gewonnen. Für die Mittelfeldspieler war es überhaupt sein erster Treffer im Trikot des Effzeh. „Ein Murmeltor“ nannte es der gegnerische Trainer Daniel Meyer. Aue – Dass der 1. FC […]

,

Dank dreckigem Tor und Arbeitssieg zum Spitzenreiter

Nicht immer hat der 1. FC Köln am Mittwochabend gegen den FC Erzgebirge Aue überzeugt. Vor allem in der ersten Halbzeit hatten die Gastgeber mehr Spielanteile, dem Effzeh fehlte es nach vorne an Durchschlagskraft. Erst nach dem „dreckigen“ 1:0, wie es Torschütze Marco Höger hinterher bezeichnete, fanden sich die Kölner auf dem Acker im Erzgebirgstadion […]

,

„Man braucht ein dreckiges 1:0, um ganz oben zu stehen“

Der 1. FC Köln hat sein Nachholspiel am Mittwochabend beim FC Erzgebirge Aue mit 1:0 (1:0) gewonnen. Das Tor des Tages von Marco Höger war dabei mindestens genauso dreckig, wie der Sieg an sich. Die Spieler jedoch richteten ihren Fokus nach dem Spiel direkt auf kommenden Sonntag, um mit der vollen Punkteausbeute gelassen Rosenmontag feiern […]

,

Der FC erarbeitet sich in Aue die Tabellenführung zurück

Der 1. FC Köln hat sich im Nachholspiel beim FC Erzgebirge Aue dank eines 1:0 (1:0)-Arbeitssieges die Tabellenführung zurückerobert. Dabei waren die Kölner vor allem darauf bedacht, hinten sicher zu stehen und das erste Mal seit dem 17. Spieltag eine Partie ohne Gegentor zu beenden. Das Tor des Tages erzielte Marco Höger.  Aus Aue berichtet […]

, ,

Liveticker: Gewinnt der FC das Nachholspiel in Aue?

Der 1. FC Köln in der Englischen Woche: Am Mittwochabend muss der Effzeh im Nachholspiel des 20. Spieltags beim FC Erzgebirge Aue antreten. Diesmal bei frühlingshaftem Wetter statt im Schnee und diesmal wieder mit der Chance, die Tabellenführung zu übernehmen. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus Aue. 

,

Aufstellung: Mit Höger und Kainz von Beginn an?

Welche Lehren aus dem 3:1-Sieg über den SV Sandhausen zieht Markus Anfang? Der Trainer des 1. FC Köln hat seinen Kader für das Nachholspiel beim FC Erzgebirge deutlich verändert (mehr dazu hier). Neben den Rückkehrern Rafael Czichos und Florian Kainz hat der FC-Coach weitere Optionen nach Aue mitgenommen. Köln/Aue – Während der FC in Köln […]

,

Der Aue-Kader: Mit Czichos, Kainz und Özcan – ohne Sobiech und Sörensen

Der 1. FC Köln muss am Mittwochabend in Aue nicht nur auf Niklas Hauptmann, sondern auch auf Lasse Sobiech und Matthias Lehmann verzichten. Das Duo reiste aufgrund einer Erkältung am Dienstag nicht mit nach Sachsen. Wieder zum FC-Kader gehört hingegen Salih Özcan. Auch Florian Kainz und Rafael Czichos sind wieder dabei. Köln – Am Dienstag […]

,

Gegen heimstarkes Aue winkt dem FC die Tabellenführung

Mit einem Sieg im Nachholspiel beim FC Erzgebirge Aue kann der 1. FC Köln am Mittwoch zum ersten Mal seit dem 11. Spieltag wieder die Tabellenführung übernehmen. Im Vergleich zum 3:1-Heimsieg gegen den SV Sandhausen braucht es dafür allerdings eine deutliche Leistungssteigerung. Denn zu Hause haben die „Veilchen“ schon für einige Überraschungen gesorgt. Köln – […]

,

Matchwinner Modeste: Dafür hat ihn der FC zurückgeholt

Der 1. FC Köln war mit der Rückholaktion von Anthony Modeste ins Risiko gegangen – und noch ist nicht klar, ob sich dieses Risiko in einer Ablösesumme niederschlagen könnte. Doch bereits nach zwei Kurzeinsätzen des Torjägers zeichnet sich ab, dass der Effzeh für die kurzfristigen Ziele die richtige Entscheidung getroffen haben könnte. Köln – Es lief […]

,

Der Nachholtermin steht fest! Köln muss kurz vor Karneval nach Aue

Die DFL hat das am Sonntag abgesagte Spiel zwischen dem FC Erzgebirge Aue und dem 1. FC Köln neu terminiert. Der Nachholtermin dürfte den Karnevalsjecken beim Effzeh nur bedingt gefallen. Köln – Zwei Tage nach dem geplatzten Spiel zwischen Aue und Köln steht der Nachholtermin fest. Der Effzeh muss am Mittwoch, den 27.02 um 19:30 […]