Beiträge

,

Erst Rostow, dann Ingolstadt: Diskussion um Schiri Zwayer

Weder der 1. FC Köln noch der FC Ingolstadt 04 konnten am Samstagabend glücklich sein über das, was Schiedsrichter Felix Zwayer im Audi-Sportpark zeigte. Der Schiedsrichter hatte einen gebrauchten Tag erwischt und lag in entscheidenden Situationen daneben. Nun wird über seine Ansetzung diskutiert. Ingolstadt – Es lief die 82. Minute, als Spieler, Verantwortliche und 2000 […]

, ,

Einzelkritik: Rückkehrer mit Problemen – Heintz gesperrt

Timo Horn hält, was zu halten ist – bis auf einen entscheidenden Ball. Matthias Lehmann kehrt als ordnende Hand in die Mannschaft des 1. FC Köln zurück – der FC Ingolstadt stellt ihn jedoch vor große Aufgaben. Jonas Hector steht neben sich – und ist damit nicht alleine. Und vorne macht Anthony Modeste drei Tore, […]

,

Unzufriedenheit nach dem glücklichen Punktgewinn

Das 2:2 (1:1) des 1. FC Köln beim FC Ingolstadt 04 gehört zu den glücklicheren Punktgewinnen. Obwohl die Geissböcke sogar hätten gewinnen können, waren die Schanzer die bessere Mannschaft und kontrollierten den Effzeh über weite Strecken der Partie. Entsprechend sahen die Gesichter des Spiels aus – die Bilder aus Ingolstadt in der Galerie. Das könnte Euch […]

,

"Es kam einem vor wie in einer Kneipe mit Raufereien"

Der 1. FC Köln muss sich beim FC Ingolstadt 04 mit einem 2:2 (1:1) begnügen. Die Geissböcke spielen schwach und können eine zweimalige Führung nicht zum Sieg nutzen. Das Positive: Timo Horn und Matthias Lehmann feierten ihre Comebacks. Ingolstadt – Beide sprachen hinterher über ein schwieriges Spiel, Horn nahm zudem Stellung zum 2:2-Ausgleichstreffer, bei dem […]

,

Doppelter Modeste reicht nicht zum Sieg in Ingolstadt

Der 1. FC Köln hat trotz zweimaliger Führung nicht beim FC Ingolstadt 04 gewinnen können. Die Geissböcke mussten sich gegen starke Schanzer mit einem 2:2 (1:1) begnügen. Anthony Modestes Doppelpack war am Samstagabend zu wenig für drei Punkte. Ingolstadt – Der Tag in Ingolstadt begann für den 1. FC Köln mit einer technischen Betriebsstörung. Der […]

,

Technische Störung löst Stadionräumung aus

Irritation in Ingolstadt anderthalb Stunden vor Anpfiff der Partie zwischen den Schanzern und dem 1. FC Köln: Ein Fehlalarm, der eine „technische Betriebsstörung“ ankündigte, sorgte dafür, dass das Stadion kurzfristig evakuiert wurde. Nach nur fünf Minuten war der Spuk wieder vorbei. Ingolstadt – Es war um 16.55 Uhr, als eine Alarm im Audi-Sportpark ertönte. „Wegen […]

, ,

Liveticker: Kann der Effzeh in Ingolstadt wieder siegen?

Der 1. FC Köln wartet seit fünf Pflichtspielen auf einen Sieg. Am Samstag treten die Geissböcke zum Bundesliga-Topspiel um 18.30 Uhr beim FC Ingolstadt 04 an. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus dem Audi-Sportpark.

,

Meistgefoulter Spieler: Achtung vor FCI-Standards

Der 1. FC Köln reist am Samstag zum FC Ingolstadt 04. Die Schanzer haben nach 23 Spieltagen bereits den Kampf um den Relegationsplatz ausgerufen. Mit fünf Punkten Rückstand auf Platz 16 geht es für das Team von Maik Walpurgis um alles – mit allen Mitteln.  Ingolstadt – Er ist klein, quirlig, schnell und eine der […]

Die Stöger-Pressekonferenz vor Ingolstadt in voller Länge

Der 1. FC Köln fliegt am Samstagmorgen mit einer Chartermaschine zum Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt 04. Rund 2000 Effzeh-Fans werden die Reise ebenfalls antreten. Welche Kölner Spieler mit dabei sein werden, weiß Trainer Peter Stöger allerdings noch nicht. Die Pressekonferenz vor der Partie in voller Länge im Video. Das könnte Euch auch interessieren: KOMMENTAR: Der […]

,

Einzelkritik: Hector überzeugt hinter dem Traum-Duo

Beim 2:1 des 1. FC Köln gegen den FC Ingolstadt setzten Yuya Osako und Anthony Modeste im Sturm ihren Lauf fort. Doch der heimliche Strippenzieher der Partie war Jonas Hector. Der Nationalspieler war fast überall zu finden und machte eine starke Partie. Die Einzelkritik mit allen Noten und Zeugnissen in der Bildergalerie. Alles zum 2:1-Sieg des […]