Beiträge

,

Elfer-Held Horn: „Das ist Balsam für die Seele eines Torhüters“

Timo Horn avancierte beim 1. FC Köln gegen Wehen Wiesbaden am Ende doch noch zum Spieler des Spiels. Während der Partie hatte der Keeper bei zwei Gegentoren nicht gut ausgesehen. Im entscheidenden Moment aber sicherte der 26-Jährige seiner Mannschaft mit drei gehaltenen Elfmetern doch noch das Weiterkommen im DFB-Pokal. Umso größer war die Erleichterung beim Torhüter […]

,

Kainz als Symbol des Kölner Wohlfühl-Systems

Nicht viele Experten dürften Florian Kainz als eine der Überraschungen der Vorbereitung beim 1. FC Köln auf der Liste gehabt haben. Doch der Österreicher blüht nach längerer Anlaufzeit bei den Geissböcken auf. Seine beiden Tore beim 3:1-Sieg des Effzeh gegen den FC Bologna waren Beleg für seine starke Form und für das positive Gefühl, das […]

,

Kainz-Doppelpack verhilft dem FC zum Sieg über Bologna

Der 1. FC Köln hat sein erstes Testspiel in Kitzbühel gegen den FC Bologna in beeindruckender Manier mit 3:1 (2:0) gewonnen. Die Geissböcke waren von der ersten Minute an die bessere Mannschaft. Florian Kainz sorgte mit zwei ebenso frühen wie sehenswerten Treffern für klare Verhältnisse schon in Hälfte eins. Aus Kitzbühel berichtet Marc L. Merten […]

,

Kainz heiß auf die Derbys: „Derbyhelden vergisst man nicht“

Florian Kainz steht vor seiner ersten Bundesliga-Saison im Trikot des 1. FC Köln. Während seines ersten halben Jahres in der Domstadt erlebte der Österreicher Höhen und Tiefen. Nun hofft der 26-jährige, im neuen Beierlorzer-System seine Stärken ausspielen zu können. Besonders freut sich Kainz auf die anstehenden Derbys in der Bundesliga. Ein Wechsel zu Borussia Mönchengladbach […]

,

„Disziplinloseste Sportart“: Beierlorzer zeigt Verständnis

In der kommenden Saison müssen sich die Vereine, und damit auch der 1. FC Köln, mit einem neuen Regelwerk in der Bundesliga auseinandersetzen. Auch die Trainer können ab sofort mit Verwarnungen und Strafen versehen werden. Achim Beierlorzer zeigt dafür sogar Verständnis. Florian Kainz hingegen ärgert sich über eine bestimmte Regel-Neuerung.  Aus dem Trainingslager in Donaueschingen […]

,

Nach der Saison: Welche Neuzugänge konnten überzeugen?

Nach dem Abstieg aus der Bundesliga hat der 1. FC Köln im vergangenen Sommer sieben Neuzugänge für die Mission Wiederaufstieg präsentiert. Im Laufe der Saison folgten mit der Rückkehr von Anthony Modeste und den Verpflichtungen von Florian Kainz und Johannes Geis in der Winterpause drei weitere Verstärkungen. Doch welcher Spieler konnte sich in der abgelaufenen […]

,

FC-Trio verabschiedet sich vorzeitig in den Urlaub

Der 1. FC Köln hat die Zweitligasaison hinter sich gebracht. Noch dürfen sich die Profis allerdings nicht in den Urlaub verabschieden. Zuvor stehen Leistungstests und offizielle Termine an. Einige FC-Profis befinden sich allerdings schon nicht mehr in Köln.  Köln – „Jeder ist froh, dass diese anstrengende Saison vorbei ist“, sagte Rafael Czichos nach dem 1:1 […]

,

Mission Sofa-Aufstieg: Horn meldet sich fit für Darmstadt – Modeste fällt wohl aus

Der 1. FC Köln kann im Heimspiel am Freitagabend gegen Darmstadt 98 einen großen Schritt in Richtung Bundesliga-Rückkehr machen. Bei den entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz könnten die Geißböcke am Wochenende sogar den Sofa-Aufstieg feiern. Beim möglicherweise vorentscheidenden Spiel gegen die Lilien muss FC-Coach Markus Anfang aber wohl auf Anthony Modeste verzichten. Köln – Nach dem […]

,

Nur taktische Gründe? Trio musste separat trainieren

Frederik Sörensen und Matthias Bader haben derzeit keinen leichten Stand beim 1. FC Köln. Beide standen schon seit knapp zwei Monaten nicht mehr im Kader der Geißböcke. Am Mittwoch komplettierte Florian Kainz das Trio, das abseits des Mannschatfstrainings individuell trainieren musste.  Köln – Matthias Bader stand zuletzt gegen den FC St. Pauli am 21. Spieltag […]

,

Horn und Modeste nicht fit – Katterbach wieder dabei

Der 1. FC Köln befindet sich in der Vorbereitung auf das Freitagabendspiel gegen Darmstadt 98. Trotz der zuletzt eher unbefriedigenden Ergebnisse könnten die Geißböcke mit einem Sieg und entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz am Sonntag bereits kommenden Spieltag aufsteigen. In dem vielleicht vorentscheidenden Spiel um den Aufstieg muss Markus Anfang jedoch auf Spieler verzichten. Köln – […]