Beiträge

,

Struth über Wirtz: „Nach so einem Fehler rollen Köpfe“

Die Causa Florian Wirtz wird noch länger beim 1. FC Köln nachhallen, obwohl der Klub versucht sich von der Geschichte um den Transfer des einstigen Talents zu Bayer Leverkusen so gut es geht zu distanzieren. Nun hat Spielerberater Volker Struth den Finger noch einmal in die Wunde gelegt und erklärt: Eigentlich hätte der Verlust des […]

, ,

Eine Derby-Schmach mit Wirtz, Weiser und Fan-Frust

Die Lehrstunde gegen Bayer 04 Leverkusen hat für den 1. FC Köln viele Facetten. Rein sportlich muss der FC anerkennen, dass er in der gleichen Liga, aber nicht in der gleichen Welt unterwegs ist wie die Werkself. Doch dass Florian Wirtz nun im Bayer-Trikot brilliert und selbst Mitchell Weiser am Mittwoch zu einem entscheidenden Spieler […]

,

Bayer kommt mit Wirtz: „Fast schon einzigartig in der Liga“

Derby-Zeit in Müngersdorf: Der 1. FC Köln empfängt am Mittwochabend mit Bayer 04 Leverkusen den aktuellen Tabellenführer der Bundesliga. Der rheinische Rivale reist ungeschlagen, mit viel Selbstvertrauen sowie Leistungsträger Florian Wirtz nach Köln. Beim FC zollt man dem kommenden Gegner trotz aller Rivalität großen Respekt. Trotzdem wollen die Geißböcke an ihre zuletzt guten Ergebnisse anknüpfen.  Köln […]

,

In Wirtz‘ Schatten: U17-Talente brillieren und wecken Hoffnungen

Selten waren die Nachwuchsteams des 1. FC Köln so erfolgreich wie in den vergangenen zwei Spielzeiten. Neben der U19 führte auch die U17 der Geißböcke die Tabelle der Bundesliga-Staffel West mit zwei Punkten Vorsprung auf den ärgsten Verfolger aus Dortmund an. Dann kam Corona. Zwar wurde dem amtierenden Deutschen Meister nach Saisonabbruch die Staffelmeisterschaft zugesprochen, doch […]

, ,

Wirtz-Abgang „eine der größten Niederlagen der Saison“

Hinter der U19 und U17 des 1. FC Köln liegt eine erfolgreiche Saison: Zwei Titel und fünf Profi-Debüts kann die Nachwuchsabteilung der Geißböcke in diesem Sommer bejubeln. Trotzdem schmerzt der Abgang von Florian Wirtz nach Leverkusen noch immer und zählt für den FC im Rückblick zu den größten Niederlagen dieser Spielzeit.  Köln – Der Nachwuchs des […]

, ,

Wiedersehen mit Wirtz: Sechs FC-Talente debütierten 2019/20

Wenn der 1. FC Köln am Mittwochabend auf Bayer 04 Leverkusen trifft, begegnen die Geißböcke aller Voraussicht nach auch Florian Wirtz. Nachdem der 17-jährige im vergangenen Januar die Rheinseiten gewechselt hatte, ging es für den Offensivspieler steil bergauf. Doch Wirtz ist mittlerweile nicht das einzige ehemalige FC-Talent, welches in dieser Saison sein Bundesliga-Debüt gegeben hat.  […]

, ,

Gegen Bremen: Ex-FC-Talent Wirtz feiert Bundesliga-Debüt

Kaum ein Transfer eines Nachwuchsspielers sorgte beim 1. FC Köln für so viel Aufsehen wie der Wechsel von Florian Wirtz im Januar zu Bayer 04 Leverkusen. Nun mussten die Geißböcke am Montagabend dabei zusehen, wie ihr einstiges Mittelfeld-Juwel gegen Werder Bremen zum jüngsten Bundesliga-Profi der Werkself avancierte.  Köln – Der Wechsel von Florian Wirtz zu Bayer 04 Leverkusen hatte […]

,

Zufallsentdeckung Wydra: So kam das Talent zum Effzeh

Was macht der Aufstieg dreier Talente des 1. FC Köln zu den Profis mit den anderen Nachwuchsspielern? Wie wirkte sich der Transfer-Wirbel um Florian Wirtz auf die U17 aus? Und wie kam Philipp Wydra zum FC? Der GEISSBLOG.KOELN sprach mit Markus Daun über die Nachwuchs-Förderung bei den Geissböcken und seine Rolle im Wydra-Deal. (Den ersten […]

, ,

„Keine Angst, dass uns permanent Talente weggeklaut werden“

Der 1. FC Köln kämpft gegen den Wirtz-Blues. Dass das Toptalent den FC verlassen hat, soll schnellstmöglich wieder im Lichte der zu Profis beförderten Nachwuchsspieler verblassen. Die Vertragsverlängerung von Noah Katterbach würde da Wunder wirken. Genauso wie erneut gute Auftritte der Youngster am Sonntag gegen den SC Freiburg. Horst Heldt ist derweil bemüht der Aufgeregtheit […]

, ,

Heldt schießt gegen Bayer: „Einen Herrn Carro kennt niemand“

Horst Heldt hat sich erstmals nach dem Wechsel von Florian Wirtz zu Bayer Leverkusen und den Angriffen der Bayer-Bosse auf den 1. FC Köln zu Wort gemeldet. Der Sportchef der Geissböcke machte deutlich, dass sich kein einziger Verein im Rheinland an das Agreement zwischen den Klubs gehalten habe. Zudem formulierte er eine scharfe Replik auf […]