Beiträge

,

Aehlig und der AC Milan: Muss Rangnick nur noch Ja sagen?

Hängen die Personalplanungen des 1. FC Köln an jenen des AC Mailand? Gut möglich, denn Frank Aehlig soll der Wunschkandidat von Ralf Rangnick für den Posten des Sportdirektors bei den Rossoneri sein, sollte sich Rangnick mit Milan einig werden. Angeblich hängt alles nur noch von Rangnicks Gehaltsvorstellungen bei den Italienern ab. Köln – Frank Aehlig hat […]

,

Doppelschlag perfekt! Der 1. FC Köln holt Heldt und Gisdol

Der 1. FC Köln hat seine Suche nach einem neuen Sportchef und nach einem neuen Cheftrainer abgeschlossen. Nachdem sich am Montag die Ereignisse überschlagen hatten, bestätigen die Geissböcke am späten Nachmittag die Verpflichtungen von Horst Heldt als Geschäftsführer Sport sowie von Markus Gisdol als künftigen FC-Trainer. Beide werden am Dienstag ihre Arbeit am Geißbockheim aufnehmen. […]

, ,

Der lange Schatten der Sprachnachricht von Werner Spinner

Die Suche geht weiter. Dass diese Aussage beim 1. FC Köln vier Wochen nach dem intern angekündigten Abschied von Armin Veh und dem vor zehn Tagen vollzogenen Kahlschlag auf den Positionen des Sportchefs und des Trainers weiter Bestand hat, muss als Kritikpunkt an den FC-Bossen verstanden werden. Sie ist aber auch die Folge einer fatalen […]

,

Sportchef-Suche geht weiter – wegen der Trainerfrage?

Beim 1. FC Köln gab es eine Idealvorstellung: Man verpflichtet einen neuen Geschäftsführer Sport, der dann die Trainerfrage entscheidet. Nun aber gibt es augenscheinlich für die beiden am höchsten gehandelten Kandidaten in den FC-Gremien keine Mehrheit. Offenbar auch, weil der Klub die Trainerfrage von jener des Sportchefs abgekoppelt hat. Lizenzspieler-Leiter Frank Aehlig hatte diese Suche […]

,

Trainer-Suche geht weiter: „Wir sind im Zeitplan drin“

Der 1. FC Köln befindet sich weiter auf der Doppel-Suche nach einem Sportchef und einem Trainer. Beide Prozesse laufen dabei unabhängig voneinander ab. Auch heute sollen weitere Gespräche mit möglichen Kandidaten geführt werden. Frank Aehlig bleibt dabei zuversichtlich, bis Montag eine Lösung präsentieren zu können.  Köln – „Das war eine Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen“, sagte Interims-Sportchef […]

,

Verordnete Freude: Lieber Zuckerbrot statt Peitsche

Wenn es bei einem Fußballklub einen Trainerwechsel gibt, sind die ersten Aussagen der Verantwortlichen eigentlich vorhersehbar: Man könne viel Freude im Training wahrnehmen, es werde viel gelacht, die Spieler hätten Spaß, man sehe gelöste Gesichter. Auch beim 1. FC Köln war dies am Montag zu beobachten. Köln – Die Spieler des 1. FC Köln haben […]

,

Trainersuche statt Alaaf: Kommt der Neue noch diese Woche?

Die Mannschaft des 1. FC Köln hat am Montagvormittag erstmals unter den Interimstrainern André Pawlak und Manfred Schmid trainiert. Sprechen sollen die beiden Übungsleiter zunächst nicht. Der Grund: Noch vor dem nächsten Pflichtspiel soll ein neuer Trainer gefunden sein. Wird es Pal Dardai? Köln – Am Montag herrschte keine Karnevalsstimmung am Geißbockheim. Trotz des Elften […]

,

Kölns Idealvorstellung: Erst Sportchef, dann Trainer!

Erst einen neuen Geschäftsführer Sport, nun auch einen Cheftrainer: Der 1. FC Köln ist auf der Suche nach dem neuen Führungspersonal für den sportlichen Bereich. Was Frank Aehlig, André Pawlak und Manfred Schmid nun interimsweise übernommen haben, sollen bald andere Personen machen. Dabei dürfte sich die Suche als schwierig erweisen. Köln – Wenn ein Trainer […]

,

Aehlig kündigt an: „Werden zügig eine Entscheidung treffen“

Frank Aehlig hat beim 1. FC Köln nach der Trennung von Armin Veh vorübergehend die sportliche Leitung übernommen. Der Interims-Sportchef kündigte an, am Samstag Gespräche mit allen Beteiligten im sportlichen Bereich zu führen, um die Trainerfrage zeitnah zu entscheiden. Aus Müngersdorf berichten Sonja Eich und Marc L. Merten Armin Veh jubelte nicht einmal mehr über […]

,

Training am Samstag abgesagt: So geht es jetzt weiter

Der 1. FC Köln hat das Training der Profis am Samstag abgesagt. Nach der Trennung von Geschäftsführer Armin Veh gab Interims-Sportchef Frank Aehlig am späten Freitagabend bekannt, statt der Einheit nach dem Spiel gegen Hoffenheim mit den FC-Profis und dem Trainerteam das Gespräch suchen zu wollen. Anschließend soll „zügig“ eine Entscheidung in der Trainerfrage fallen und bekannt gegeben […]