Beiträge

, ,

Neuer Rasen im Franz-Kremer-Stadion: U21 und Frauen müssen ausweichen

Die U21 des 1. FC Köln wird ihre ersten beiden Heimspiele nicht wie gewohnt im Franz-Kremer-Stadion austragen können. Aufgrund des neugestalteten Rasens müssen die Kölner Amateure im August ins Südstadion ausweichen. Auch die Frauen, die erstmals auch in der Bundesliga ihre Heimspiele am Geißbockheim austragen dürfen, müssen zu Saisonbeginn ins Stadion der Fortuna umsiedeln.  Köln […]

,

Luxemburger Straße: FC-Bosse am Gründungsort

Die Gaststätte Roggendorf gibt es nicht mehr. Doch das Haus, in dem der 1. FC Köln am 13. Februar 1948 gegründet wurde, existiert noch. Zum 70. Geburtstag des Klubs wurde dort nun ein Wappen mit dem Geburtstag enthüllt. Auch Max Esser, das älteste Mitglied der Geissböcke, war am Dienstag vor Ort. Köln – Heute arbeitet […]

,

Flohe, Schäfer, Löhr: Wie soll der Effzeh seine Idole ehren?

Wie will der 1. FC Köln die größten Spieler in der Vereinsgeschichte postum ehren? Diese Frage bewegt am Geißbockheim die Entscheidungsträger nicht erst seit dem Tod von Hans Schäfer. Was und wer entscheidet, wer geehrt werden soll? Und wer entscheidet, in welcher Form dies geschehen soll? Welche Möglichkeiten hat der Klub überhaupt? Köln – Die Südkurve […]