Beiträge

,

Bundesliga-Rookie: Nur FC-Youngster stehen zur Wahl

Der 1. FC Köln hat mit seinen drei Siegen in Folge einen erfolgreichen Hinrunden-Abschluss gefeiert. Im Dezember spielten sich insbesondere Sebastiaan Bornauw sowie die beiden FC-Eigengewächse Noah Katterbach und Ismail Jakobs in den Vordergrund. Nun gab die Bundesliga bekannt, dass zur Wahl des „Bundesliga Rookie Award“ im Monat Dezember ausschließlich drei Kölner zur Wahl stehen. […]

, ,

Jakobs setzt wichtiges Zeichen – FC rüstet im Nachwuchs auf

Lange Zeit war es still um die Nachwuchsspieler beim 1. FC Köln. Der Weg für FC-Talente zu den Profis schien verstopft. Doch in dieser Saison trainieren die Youngster aus der U19 und U21 nicht nur bei der Bundesliga-Mannschaft mit. Sie dürfen auch spielen – und überzeugen. Dieser Erfolg ist ein wichtiges Zeichen an viele Talente, […]

,

Youngster-Trio besteht: „So schlecht können sie nicht sein“

Er ist 17 Jahre alt, in der Nähe von Trier geboren und seit Samstag der erste Bundesliga-Spieler aus dem Jahrgang 2002: Jan Thielmann setzt fort, was Noah Katterbach in dieser Saison angefangen hatte. Die beiden Nachwuchsspieler des 1. FC Köln sind die jüngsten Bundesliga-Spieler der laufenden Spielzeit. Am Samstag trugen sie beide zum Derbysieg gegen […]

,

Zum Wochenstart: Jakobs wieder dabei, Sobiech pausiert

Nach der 1:3 (1:0)-Niederlage ist der 1. FC Köln am Montagmittag in die neue Trainingswoche und in die Vorbereitung auf das Spiel gegen den SC Freiburg gestartet. Während Ismail Jakobs nach längerer Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist, musste Lasse Sobiech pausieren.  Köln – Knapp einen Monat ist es her, dass sich Ismail Jakob im […]

, ,

Muskelbündelriss: Ismail Jakobs fällt wochenlang aus

Bittere Nachricht für Ismail Jakobs: Der 19-Jährige hat sich am Mittwochvormittag im Training des 1. FC Köln einen Muskelbündelriss im Hüftbereich zugezogen. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Mittag in Kitzbühel. Nach Noah Katterbach fällt damit der zweite Linksverteidiger, der gerade erst Jannes Horn aus dem Kader verdrängt hatte, wochenlang aus. Aus Kitzbühel berichtet Marc L. […]

,

Churlinov macht Druck: Youngster eine ernsthafte Alternative

Drei Nachwuchstalente des 1. FC Köln buhlen seit Beginn der Vorbereitung um die Kaderplätze im Team von Trainer Achim Beierlorzer. In Donaueschingen machte insbesondere Darko Churlinov auf sich aufmerksam und setzte damit seinen Trend der vergangenen Monate fort. Der variable Angreifer erwächst dieser Tage zu einer ernsthaften Alternative für die FC-Profis. Donaueschingen/Köln – Wenn sich […]