Beiträge

,

Folge des Baumgart-Pressings: FC braucht gute Standards

Im letzten Testspiel des 1. FC Köln am Samstag gegen die SV Elversberg (2:1) hat sich die Mannschaft von Steffen Baumgart vor allem nach ruhenden Bällen torgefährlich gezeigt. Zwar müssen die Geißböcke aus dem Spiel heraus noch besser in Abschlusspositionen kommen. Doch die Standardsituationen sollen unter Baumgart zu einer entscheidenden Waffe werden – auch weil […]

,

Einsatzgarantie für Schmitz – Bei Andersson „sieht es besser aus“

Das Spiel gegen den FC Augsburg am Freitagabend bildet für den 1. FC Köln den Abschluss einer kräftezehrenden Woche. Beim 2:1-Erfolg über RB Leipzig waren die Geißböcke körperlich an ihre Grenzen gegangen, müssen in nur zwei Tagen aber wieder vollständig regeneriert sein. Deshalb stellte Friedhelm Funkel auch erneut personelle Veränderungen in Aussicht. Sicher ersetzen müssen […]

,

Andersson pausiert: „Wenn es morgen nicht geht, wird es schwierig“

Der 1. FC Köln wird im Derby auf Ismail Jakobs verzichten müssen. Der Flügelspieler hatte sich am Dienstag im Training eine Bänderverletzung zugezogen. Auch der Einsatz von Sebastian Andersson steht auf der Kippe. Kingsley Ehizibue könnte derweil rechtzeitig bis zum Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen wieder fit werden. Derweil stehen auch Tim Lemperle und Marvin Obuz […]

,

Ehizibue in der Kabine verwirrt und „mit mehr als Schwindel“

Der 1. FC Köln hat gegen Mainz nicht nur das Spiel, sondern zur Halbzeit auch Kingsley Ehizibue verloren. Der Rechtsverteidiger war kurz vor der Pause im eigenen Strafraum mit Jonathan Burkhardt zusammengeprallt. Auch Jorge Meré musste angeschlagen vom Feld. Zumindest Ehizibue droht nun erst einmal auszufallen. Köln – Benommen schwankte Kingsley Ehizibue kurz vor der […]

,

Marius Wolf als Sinnbild des Kölner Problems

Die letzten drei Spiele waren für Marius Wolf beim 1. FC Köln ernüchternd. An fast einem halben Dutzend der letzten Gegentore beteiligt, wird immer mehr deutlich, dass die BVB-Leihgabe bei den Geißböcken positionsfremd eingesetzt wird. Trotzdem scheint Wolf auf dieser Position für Markus Gisdol aktuell die vielversprechendste Lösung zu sein.  Köln – Als Markus Gisdol […]

,

Jakobs auf Krücken – Wolf mit Bandverletzung – Sorgen um Ehizibue

Muss der 1. FC Köln nach dem Derbysieg bei Borussia Mönchengladbach weitere Verletzungen und Ausfälle hinnehmen? Ismail Jakobs verließ das Geißbockheim am Tag nach dem 2:1-Auswärtssieg auf Krücken in Richtung MediaPark-Klinik. Kingsley Ehizibue muss ebenfalls noch näher untersucht werden. Bei Marius Wolf wurde eine Bandverletzung festgestellt. Köln – Mit Sebastian Andersson und Florian Kainz fehlen […]

,

Kein Angebot für Ehizibue – Höger lehnt Wechsel ab

Kingsley Ehizibue wird den 1. FC Köln in diesem Winter wohl nicht mehr verlassen. Ein konkretes Angebot liegt für den Rechtsverteidiger bislang nicht beim Verein vor. Dafür gab es eine Anfrage für Marco Höger, der sich jedoch gegen einen Wechsel entschieden hat.  Köln – Während der 1. FC Köln am Mittwoch den Transfer von Max […]

,

Ehizibue überzeugt: „Hat gezeigt, welche Qualitäten er haben kann“

Kingsley Ehizibue schien beim 1. FC Köln schon auf das Abstellgleis geraten zu sein. Nach vier Startelfeinsätzen zu Beginn der Saison wurde der Rechtsverteidiger in der Folge kaum noch berücksichtigt. Durch ansprechende Trainingsleistungen kämpfte sich der 25-jährige gegen die Hertha schließlich in die Startelf und meldete sich auf beachtliche Weise zurück.  Köln – Das erste […]

,

„Den FC in der Liga halten“: Heldt lotet Transfers aus

Der Januar ist fast zur Hälfte vorbei – und damit auch das Winter-Transferfenster. Dass der 1. FC Köln nicht frühzeitig auf dem Transfermarkt zuschlagen würde, war aufgrund der angespannten Finanzlage klar gewesen. Doch tut sich überhaupt noch was bei den Geißböcken in den nächsten zweieinhalb Wochen? Horst Heldt erklärte, dass zumindest ein Abgang von Christian […]

,

Beim FC nur noch Ersatz: Wechselt Ehizibue nach Italien?

Kingsley Ehizibue scheint beim 1. FC Köln keine Zukunft mehr zu haben. Der Rechtsverteidiger hat seinen Stammplatz in dieser Saison eingebüßt und stand bislang lediglich vier Mal in der Startformation von Trainer Markus Gisdol. Nun konnte ein Wechsel des 25-jährigen bevorstehen.  Köln – In seinem ersten Jahr beim FC kam Ehizibue noch 31 Mal zum […]