Beiträge

,

Ehizibue, Höger, Schaub: FC bangt um drei Angeschlagene

Der 1. FC Köln hat den 6:5-Sieg nach Elfmeterschießen im DFB-Pokal beim SV Wehen Wiesbaden womöglich teuer bezahlen müssen. Kingsley Ehizibue musste angeschlagen ausgewechselt werden. Marco Höger und Louis Schaub verletzten sich in der letzten Minute der Verlängerung und konnten nicht mehr zum Elfmeterschießen antreten.  Aus Wiesbaden berichtet Marc L. Merten Es lief die letzte […]

,

Bader vor Schmitz: Was wird aus dem Abwehrtalent?

Es war eine vielsagende Szene in der 62. Minute im Testspiel des 1. FC Köln beim FC Southampton: Trainer Achim Beierlorzer kündigte den zweiten und dritten Wechsel der Partie an. An der Seitenlinie stand Simon Terodde bereit, der für Anthony Modeste in die Partie kam. Und dann brachte Beierlorzer für den schwachen Kingsley Ehizibue nicht […]

,

Neuzugänge passen: „So haben wir uns das vorgestellt“

Der 1. FC Köln steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Ellyes Skhiri. Er soll Neuzugang Nummer fünf werden bei den Geissböcken. Bislang richtete sich der Fokus auf Kingsley Ehizibue, Kingsley Schindler und Birger Verstraete. Darüber hinaus traten Darko Churlinov und Ismail Jakobs ins Rampenlicht. Ein Quintett, das zu dem passt, was der FC gebraucht hat.  Lohne/Köln – […]

,

FC-Neuzugang: Darum wechselte Ehizibue nicht nach Genua

Mit Kingsley Ehizibue hofft der 1. FC Köln, die Baustelle auf der Rechtsverteidigerposition geschlossen zu haben. Bei seinem Wechsel von seiner Heimatstadt nach Köln hat sich der 24-jährige vor allem auf sein gutes Gefühl verlassen, das im Winter noch einen Transfer in die Serie A verhindert hatte. Mit dem FC hat Ehizibue nun hingegen bereits […]

,

Zwei Neuzugänge als Thronfolger für die rechte Seite

Kingsley und Kingsley: Der 1. FC Köln hat mit seinen ersten beiden Neuzugängen für die kommende Bundesliga-Saison die rechte Seite neu besetzt. Ob damit auch alle Probleme der letzten Monate und Jahre behoben sind, muss sich erst noch zeigen. Mehr Dynamik versprechen Kingsley Ehizibue und Kingsley Schindler jedoch allemal. Köln – Kingsley Ehizibue kam direkt […]

,

Ehizibue-Deal perfekt: Effzeh holt neuen Rechtsverteidiger

Der 1. FC Köln hat die Verpflichtung von Kingsley Ehizibue von PEC Zwolle perfekt gemacht. Der gebürtige Münchner wechselt aus der niederländischen Eredivisie zum FC und unterschrieb einen Vier-Jahres-Vertrag bis 2023. Die Ablöse für den 24-Jährigen soll dem Vernehmen nach bei rund zwei Millionen Euro liegen. Köln – Im vergangenen Winter ließ er einen Wechsel zum FC Genua […]