Beiträge

,

Podolski über Modeste-Transfer: „Man hatte schon vier Stürmer“

Die Rückkehr von Anthony Modeste zum 1. FC Köln hat einen Hype ausgelöst. Der Franzose, der den Effzeh vor nicht allzu langer Zeit in die Europa League geschossen hatte, soll wieder für die Geissböcke spielen. Nun wartet ganz Köln gespannt darauf, wann der 30-Jährige endlich seine Spielberechtigung erhält. Doch einer will sich über den Modeste-Transfer […]

,

Kommentar: Die bessere Podolski-Rückkehr

Viele Spieler und Trainer sind in der Geschichte des 1. FC Köln zurückkehrt. Selten hat ein Comeback die Massen aber so in Ekstase versetzt wie die Rückkehr von Anthony Modeste. Sie erinnert an Christoph Daum oder Lukas Podolski. Nur, dass sie erfolgreicher verlaufen soll. Köln – Ob Toni Schumacher seine Worte inzwischen bereut? „Schön, dass er […]

,

Podolski wieder im FC-Trikot, zumindest irgendwann

Seit Wochen spekulieren die Fans des 1. FC Köln über eine Rückkehr von Lukas Podolski in die Domstadt. Der Fanliebling selbst schaute sich am Samstag das letzte Heimspiel des Effzeh live im Stadion an und gab mit seinen Aussagen in der Halbzeitpause erneut Raum für Spekulationen.  Köln – Ein einfacher Hashtag von Lukas Podolski auf […]

,

Veh kündigt Neuzugänge an: Ist ein Trio im Anmarsch?

Armin Veh hatte am Donnerstag sichtlich gute Laune. Wer wollte es ihm verübeln? Der noch immer neue Sportchef des 1. FC Köln konnte innerhalb weniger Tage den zweiten echten Coup verkünden und Timo Horn als Torhüter für die nächste Saison bestätigen. Doch dabei wird es nicht bleiben – Veh ließ durchklingen, dass schon bald Neuzugänge am […]

,

Wiedersehen mit Podolski – aber keine Rückholaktion

Toni Schumacher und Alexander Wehrle befinden sich aktuell auf Japan-Reise und haben unter anderem Lukas Podolski getroffen. Der Vize-Präsident und der Geschäftsführer wollen aber vor allem neue Sponsoren gewinnen und Japan als Zielmarkt für den 1. FC Köln inspizieren. Kobe – Vier Tage sind Schumacher und Wehrle in Japan unterwegs. Durch Yuya Osako und zwischenzeitlich […]

Erstes Spiel, zwei Tore: Podolski lässt Kobe jubeln

Lukas Podolski hat ein triumphales erstes Spiel für seinen neuen Klub Vissel Kobe hingelegt. Bei seinem Debüt in der japanischen J-League gegen Omiya Ardija (3:1) erzielte der ehemalige Stürmer des 1. FC Köln zwei Tore und verhalf dem selbsternannten Meisterschafts-Favoriten zum Sieg. Kobe – Vor dem Spiel stand Vissel Kobe nach 18 Spieltagen mit nur 26 Punkten […]

,

Der Kölner Europa-Erfolg bringt "So ein Tag…" zurück

Als die Serie „So ein Tag…“ letztmalig erschien, zierte ein 20-jähriger Stürmer des 1. FC Köln das Cover. Der junge Mann hieß Lukas Podolski und war „auf dem Weg zum Superstar“. Zwölf Jahre später kehrt die Serie zurück, diesmal mit dem Einzug des Effzeh in die Europa League. Köln – Eigentlich hat Frank Steffan genug […]

Ausgezeichnet – Poldis Märchen fabelhaft gekrönt

Mit seinem Treffer zum 1:0 gegen England in seinem persönlichen Abschiedsspiel aus der Deutschen Nationalmannschaft hat sich Lukas Podolski endgültig in die Geschichtsbücher geschrieben. Nun wurde sein Treffer zum Tor des Monats März gekürt.  Köln – Schöner hätte es sich wohl auch der Prinz selbst nicht vorstellen können. In seinem 130. und letzten Spiel für die DFB-Elf lief Lukas Podolski […]

,

Siegt Podolski jetzt erstmals beim Tor des Jahres?

Lukas Podolski hat sich seinen persönlichen Wunsch erfüllt und ist mit einem Tor in seinem letzten Länderspiel aus der deutschen Nationalmannschaft zurückgetreten. Gegen England erzielte der 31-Jährige ein absolutes Traumtor, das ihn zum heißen Anwärter auf das Tor des Jahres 2017 macht. Dortmund – Eigentlich ist es kaum zu glauben. Elfmal wurde Lukas Podolski in seiner bisherigen Karriere […]

,

Ein letztes Mal rein das Ding und ab nach Hause

Lukas Podolski hat sich den perfekten Abschied aus der Nationalmannschaft beschert. Der ehemalige Stürmer des 1. FC Köln traf in seinem letzten Spiel für den Deutschen Fußball-Bund zum 1:0-Sieg über England. Es war die Krönung einer berauschenden Abschiedsfeier, die mit einer Liebeserklärung an Köln endete. Dortmund – Lukas Podolski braucht keine Abschiedsspiele, in denen ihm Tore geschenkt […]