Beiträge

,

Beierlorzer-Assistenten: Neue Rollen für Schmid und Pawlak

Die Entscheidung ist gefallen und soll am Donnerstag verkündet werden: Der 1. FC Köln setzt in der kommenden Saison auf ein Trainerteam mit Achim Beierlorzer als Chefcoach sowie mit Manfred Schmid und André Pawlak als Assistenten. Der FC setzt damit auf einen Gegenentwurf zum vorherigen Trainerteam. Köln – Am Donnerstag wird Achim Beierlorzer offiziell beim […]

,

„Ich werde keine Spieler holen, die der Trainer nicht will“

Nach dem Aufstieg ist vor dem Kampf um den Klassenerhalt: Für den 1. FC Köln beginnt mit der perfekt gemachten Rückkehr in die Bundesliga die Vorbereitung auf die kommende Saison. Im Mittelpunkt steht Sportchef Armin Veh. Der 58-Jährige muss erst einen neuen Trainer verpflichten, ehe er sich um den Kader kümmern kann. Köln – André […]

,

Pawlak über Schmid: „Manni ist ein patenter Kerl“

Seit sechs Tagen betreuen André Pawlak und Manfred Schmid beim 1. FC Köln gemeinsam die Profimannschaft. Dabei hat Armin Veh nach der Entlassung von Markus Anfang der Mannschaft kein eingespieltes Trainer-Duo an die Seitenlinie gestellt. Trotzdem klappt die Zusammenarbeit zwischen dem ehemaligen U21-Coach und dem Chefscout sehr gut. Unterschiede zur U21 gibt es für den Trainer […]

,

Rückkehrer Schmid: „Zeigen, was es bedeutet, in Köln aufzusteigen“

Manfred Schmid ist zurück auf dem Trainingsplatz der Profis des 1. FC Köln. Der ehemalige Co-Trainer von Peter Stöger weiß, wie man den FC zurück in die Bundesliga führt. Zusammen mit Cheftrainer André Pawlak soll dies nach 2013/14 nun wieder gelingen. Der 48-Jährige erklärte am Montag gleich, worauf es jetzt ankommen wird. Köln – Seit […]

, ,

Liveblog: Das neue Trainer-Duo legt beim Effzeh los

Um 10 Uhr am Montagvormittag rufen André Pawlak und Manfred Schmid erstmals die Spieler des 1. FC Köln seit dem Trainerwechsel zusammen. Anschließend äußern sich Pawlak und Sportchef Armin Veh zu der Veränderung auf der Trainerbank. Der GEISSBLOG.KOELN berichtet über die Geschehnisse am Geißbockheim im Liveblog.  

,

Heiße Schlussphase: So geht es für Pawlak und Schmid weiter

Der 1. FC Köln hat drei Spieltage vor dem Saisonende mit André Pawlak und Manfred Schmid ein neues Trainergespann an der Seitenlinie. Am Montag beginnt für das Duo die neue Aufgabe. Dann haben Pawlak und Schmid eine Woche Zeit, die Mannschaft auf das nächste Ligaspiel bei der SpVgg Greuther Fürth vorzubereiten. Mit einem Sieg könnte […]

,

Kaderplanung: Was ist Anfangs größte Baustelle?

Langsam aber sicher können sich die Verantwortlichen des Effzeh in Planungssicherheit wiegen. Es müsste im Endspurt der 2. Liga fast mit dem Teufel zugehen, wenn der 1. FC Köln im Mai 2019 den Aufstieg nicht feiert. So könnte auch Geschäftsführer Armin Veh bereits im Frühjahr damit beginnen, seine Mannschaft auf die Bundesliga einzustellen. Doch wie […]

, ,

Der FC feiert Karneval ohne Mannschaft, Veh und Spinner

Der 1. FC Köln hat am Dienstagabend zu seiner jährlichen Karnevalssitzung geladen. Doch die wichtigsten Gäste fehlten: Die Profis der Geissböcke sowie Sportchef Armin Veh fuhren am Dienstagnachmittag zum Nachholspiel ins Erzgebirge. Derweil befindet sich Werner Spinner noch im Skiurlaub. Köln – Überraschend war es schon, dass der Präsident des 1. FC Köln zur Karnevalssitzung […]

,

Schmid: „Mit dem FC auf Top-Niveau zurückkehren“

Nach einem Jahr und drei Monaten kehrt Manfred Schmid zum 1. FC Köln zurück. Der Österreicher feierte am Mittwoch nicht nur seinen 48. Geburtstag. Er wurde von den Geissböcken auch offiziell als neuer Chefscout vorgestellt. Der GEISSBLOG.KOELN hatte am Dienstag exklusiv von der Personalie berichtet. Köln – Am Dienstagabend weilte Schmid noch in England. In […]

,

Exklusiv: Manfred Schmid kehrt zum Effzeh zurück

Diese Personalie ist eine kleine Sensation: Wie der GEISSBLOG.KOELN exklusiv erfuhr, kehrt Manfred Schmid zum 1. FC Köln zurück. Der ehemalige Co-Trainer unter Peter Stöger wird bei den Geissböcken den Posten des Chefscouts übernehmen. Köln – Der 47-Jährige lebt noch immer in Köln und wird Nachfolger von Nils Schmadtke, der seinen Vertrag Ende Dezember 2018 beim […]