Beiträge

, ,

Ungewisses Saisonende: Was passiert mit Kölns Leihspielern?

Wann kann die Bundesliga ihren Spielbetrieb wieder aufnehmen und vor allem wie wird die Saison dann zu Ende gebracht? Diese Frage beschäftigt gerade wohl alle Vereine und Fußballfans. Auch für die Leihspieler des 1. FC Köln, deren Vertrag nur bis zum 30. Juni gültig ist, ist die Situation schwierig. Vor allem, wenn die Saison erst […]

,

Neue Leihe bei Uth? Wehrle stellt Transfers zunächst zurück

Wie geht es mit Mark Uth beim 1. FC Köln weiter? Die Leihgabe vom FC Schalke 04 blüht bei den Geißböcken seit seiner Rückkehr auf und hat sich zu einem wichtigen Baustein im System von Markus Gisdol entwickelt. Doch seine Zukunft beim FC über den Sommer hinaus ist ungewiss. Aufgrund der fehlenden Einnahmen angesichts der […]

,

„32 Zähler reichen noch nicht für den Klassenerhalt“

Im Duell der beiden Aufsteiger ist dem 1. FC Köln der dritte Sieg in Folge gelungen. Dabei mussten die Geißböcke beim 2:1 (2:0)-Erfolg in der Schlussviertelstunde noch einmal unnötig zittern. Bis zum Anschlusstreffer agierte des SC Paderborn absolut harmlos, drängte dann aber auf den Ausgleich. Am Ende waren beim FC alle froh, den achten Sieg im […]

,

Hat Modeste die Nase vorn? Gisdol will an System festhalten

Durch die Gelb-Sperre von Jhon Cordoba wird der 1. FC Köln am Freitagabend beim SC Paderborn auf seinen zuletzt treffsichersten Stürmer verzichten müssen. Mit Mark Uth kehrt dagegen ein Angreifer zurück. Eins zu eins wird Trainer Markus Gisdol diesen Tausch auf dem Rasen aber nicht vollziehen. Das deutete der FC-Coach am Mittwoch an. Köln – […]

,

Modeste, Terodde oder Uth: Wer ersetzt Cordoba?

Markus Gisdol muss den 1. FC Köln am Freitagabend gegen den SC Paderborn erneut personell umstellen. Während Mark Uth nach seiner Sperre gegen seinen eigentlichen Arbeitgeber aus Schalke zurückkehrt, muss Jhon Cordoba Gelb-gesperrt zugucken. Anthony Modeste und Simon Terodde könnten den zehn-Tore-Stürmer ersetzen.  Köln – Anthony Modeste und Simon Terodde wären die beiden logischen Überlegungen […]

,

„Natürlich ist es nicht gut, dass er nicht spielen kann“

Wie schon gegen die Hertha aus Berlin wird Markus Gisdol die Mannschaft des 1. FC Köln auch am Samstag gegen den FC Schalke 04 personell umstellen müssen. Während Jonas Hector und Sebastiaan Bornauw wieder zur Verfügung stehen, muss der Trainer Alternativen für Rafael Czichos und Mark Uth finden. Vor allem letzterer hat sich in den […]

,

„Damals hatte mich beim FC niemand auf dem Schirm“

Mark Uth und der 1. FC Köln – die Liebe auf den zweiten Blick funktioniert. Aber hat sie auch eine Zukunft? Gegen den FC Schalke 04 wird der 28-Jährige auf der Tribüne sitzen. Doch seine Zukunft bei den Geissböcken scheint möglich. Der GEISSBLOG.KOELN traf den Angreifer zum Interview über Schalke, die aktuelle Lage beim FC, […]

,

Uth fehlt gegen Schalke: Wer kann den Schlüsselspieler ersetzen?

Der 1. FC Köln muss am Samstag bekanntermaßen auf Mark Uth verzichten. Der Spielmacher darf aufgrund einer Klausel im Leihvertrag gegen den FC Schalke 04 nicht zum Einsatz kommen. Markus Gisdol wird also in dieser Trainingswoche einen Ersatz für den so stark aufspielenden Angreifer finden müssen. Elvis Rexhbecaj hat sich dabei am Samstag in Position […]

,

Drei Torbeteiligungen: Uth wird beim FC zum Unterschiedsspieler

Der 1. FC Köln hat das RheinEnergieStadion wieder zu einer Festung gemacht. Mit 4:0 (1:0) feierten die Geißböcke über den SC Freiburg den vierten Heimsieg in Folge. Einen entscheidenden Anteil an den beiden jüngsten Heimerfolgen hatte Winter-Neuzugang Mark Uth. Nicht nur aufgrund seiner überragenden Torbeteiligungsquote ist der Offensivspieler aktuell der entscheidenden Mann bei den Kölnern.  […]

,

„Kein Gegner hat jetzt Lust, hier nach Köln zu kommen“

Der 1. FC Köln ist der große Gewinner dieses Spieltages im Abstiegskampf. Als einzige Mannschaft der unteren Tabellenhälfte konnten die Geißböcke gegen den SC Freiburg drei Punkte einfahren. Dank einer konzentrierten Leistung und zweier später Tore in der Nachspielzeit sicherten sich die Kölner am Ende einen ungefährdeten 4:0 (1:0)-Erfolg und damit den vierten Heimsieg in […]