Beiträge

,

Vergütung geregelt: 350.000 Euro für den Vorstand

Der 1. FC Köln hat ab sofort einen hauptamtlichen Vorstand. Wie die Geissböcke bekannt gaben, hat der Mitgliederrat des e.V. am Dienstag beschlossen, das amtierende Präsidium ab der laufenden Saison 2017/18 zu vergüten. Über die Höhe gab der Verein nun Auskunft. Köln – Ab sofort erhalten Werner Spinner, Toni Schumacher und Markus Ritterbach insgesamt 350.000 Euro […]

,

Wie hoch fällt die Vergütung für das Präsidium aus?

Vor einem Jahr war es das Reizthema vor der Mitgliederversammlung. Nun deutet sich eine Lösung in der Frage nach einer Vorstandsvergütung an. Dass eine kommen wird, ist bereits entschieden. Lediglich die Höhe ist offen. Köln – Wie der „Express“ berichtet, sollen sich der Vorstand um Präsident Werner Spinner und der Mitgliederrat über die Höhe der […]

,

Rücktritt! Ritterbach hört als Festkomitee-Boss auf

Paukenschlag im Kölner Karneval – ausgelöst durch den Vize-Präsidenten des 1. FC Köln: Markus Ritterbach legt sein Amt als Präsident des Festkomitees Kölner Karneval nieder. Nach der aktuellen Session ist Schluss. Köln – Markus Ritterbach hat am Montagabend beim Präsidentenabend im Gürzenich vor den Chefs der Karnevalsgesellschaften seinen Rücktritt erklärt. Am Aschermittwoch wird nach zwölf Jahren alles vorbei […]

Die PK vor Augsburg mit Peter Stöger und Markus Ritterbach

Vor dem Heimspiel des 1. FC Köln gegen den FC Augsburg meldet sich Peter Stöger rechtzeitig gesund und gut gelaunt zurück. Auf der Pressekonferenz vor dem 12. Spieltag bekommt der FC-Coach eine seltene Unterstützung. Vizepräsident Markus Ritterbach sitzt mit auf dem Podium. Die PK in voller Länge im Video. Das könnte Euch auch interessieren LEHMANN: Kapitän vor […]

,

Spinner, Schumacher und Ritterbach wiedergewählt

Der 1. FC Köln hat einen alten und neuen Vorstand. Werner Spinner, Markus Ritterbach und Toni Schumacher sind am Montagabend auf der Mitgliederversammlung der Geissböcke wiedergewählt worden. Köln – Die Abstimmung per Handzeichen ergab eine überwältigende Mehrheit für das amtierende Vorstandsteam. Spinner, Schumacher und Ritterbach stehen dem Effzeh seit 2012 vor. Die neue Amtsperiode läuft bis ins Jahr 2019. […]

, ,

Liveticker: Der Effzeh lädt zur Mitgliederversammlung

Am Montagabend findet die jährliche Mitgliederversammlung des 1. FC Köln in der KölnArena statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt: die Wahl des neuen Vorstands. Darüber hinaus wird Geschäftsführer Alexander Wehrle neue Rekordergebnisse präsentieren. Der GEISSBLOG.KOELN tickert ab 19 Uhr live aus der Arena.  Mehr zum Spiel zwischen dem Effzeh und Leipzig OSAKO: Schmadtke lobt den „Klasse-Stürmer“ FANS: Sitzblockade lässt Köln zu früh ins Stadion […]

,

Eiszeit am Geißbockheim: Zehn Fragen, zehn Antworten

Das Präsidium des 1. FC Köln verzichtet auf einen sechsstelligen Betrag, doch der Mitgliederrat ist empört. Was auf den ersten Blick verwirrend klingt, ist der vorläufige Höhepunkt eines Kleinkrieges, der hinter den Kulissen am Geißbockheim entbrannt ist. Über einen Streit, den es gar nicht geben müsste – und eigentlich auch nicht geben dürfte. Köln – Es […]

,

Keine Vorstands-Vergütung! Präsidium verzichtet auf Geld

Der amtierende Vorstand des 1. FC Köln wird sich unabhängig von den Beschlüssen der Mitgliederversammlung Ende September vorerst keine Vergütung auszahlen lassen. Das haben Werner Spinner, Toni Schumacher und Markus Ritterbach bekannt gegeben. Im Falle einer Wiederwahl am 26. September will das Trio auch in den kommenden Monaten ehrenamtlich weiterarbeiten. Köln – Eigentlich war alles vorbereitet gewesen. Der 1. […]

,

Neuer Vorstand wird am 26. September gewählt

Der 1. FC Köln wählt seinen neuen Vorstand am 26. September 2016. Dann findet die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des Effzeh ab 19 Uhr in der LANXESS Arena statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung wird die Wiederwahl des amtierenden Präsidiums stehen, das vom Mitgliederrat vorgeschlagen wurde. Köln – Mitgliederrat, Beirat und Aufsichtsrat hatten sich auf Werner Spinner, Toni Schumacher […]

,

Alternativlos und richtig: Köln braucht diesen Vorstand

Der Mitgliederrat des 1. FC Köln hat den amtierenden Vorstand um Präsident Werner Spinner zur Wiederwahl vorgeschlagen. Die Entscheidung ist richtig und alternativlos. Ohne das Trio Spinner/Schumacher/Ritterbach würde es den Effzeh in der heutigen Form nicht geben. Sie haben den Klub in allen Bereichen zukunftsfähig gemacht. Ein Kommentar. Köln – Der Zustand des 1. FC Köln im Sommer 2012 […]