Beiträge

,

Versteckte Warnung an Horn? Viel Lob für Marvin Schwäbe

Marvin Schwäbe wird am Mittwochabend im DFB-Pokal im Tor des 1. FC Köln stehen. Der Konkurrent von Timo Horn bekommt damit weiterhin die Pokal-Bühne, um auf sich aufmerksam zu machen. Von Steffen Baumgart gab es am Tag vor dem Duell beim VfB Stuttgart viel Lob für den 26-jährigen – Worte, die indirekt mit einer Warnung […]

,

Baumgart stützt Meré! Hübers und Thielmann fallen aus

Der 1. FC Köln muss gegen den VfL Bochum auf Timo Hübers, Jan Thielmann und Marvin Schwäbe verzichten. Das bestätigte Steffen Baumgart am Donnerstag. Darüber hinaus bangen die Geißböcke um Mark Uth, der am Vormittag im Mannschaftstraining fehlte. Dagegen stützte der FC-Trainer seinen Innenverteidiger Jorge Meré und gab ihm eine Einsatzgarantie für Samstag.  Köln – […]

,

Duo nicht rechtzeitig fit: Hübers und Schwäbe fallen in München aus

Der 1. FC Köln muss am Sonntag gegen den FC Bayern München auf Marvin Schwäbe und Timo Hübers verzichten. Das gab Trainer Steffen Baumgart am Freitag bekannt. Während sich der Torhüter eine Handverletzung zugezogen hat, haben sich die Probleme des Innenverteidigers nach dem Schlag auf sein Sprunggelenk inzwischen ins Knie verlagert.  Köln – „Marvin Schwäbe […]

,

Falls Hübers ausfällt: Meré winkt Einsatz gegen die Bayern

Der 1. FC Köln bangt vor dem Spiel gegen den FC Bayern München am Sonntag (17.30 Uhr/DAZN) weiterhin um Timo Hübers und Marvin Schwäbe. Das Duo konnte auch am Donnerstag nicht trainieren. Auch Salih Özcan musste pausieren. Nichtsdestotrotz bleibt Steffen Baumgart gelassen.  Köln – „Ich gehe damit zwar nicht entspannt um“, sagte der FC-Trainer nach […]

,

Lemperle und Thielmann: Die Jüngsten sind die Coolsten

Dank eines blitzsauberen Elfmeterschießens und eines zweimal stark reagierenden Marvin Schwäbe ist der 1. FC Köln im DFB-Pokal in die zweite Runde eingezogen. Beim FC Carl Zeiss Jena lief für die Geißböcke lange nicht viel zusammen, die Mannschaft von Steffen Baumgart tat sich gegen den Regionalligisten schwer. Dann aber glänzten vor allem die Jüngsten im […]

,

„Nicht selbstverständlich“: Baumgart erleichtert dank Elfer-Held Schwäbe

Der 1. FC Köln hat sich gegen den FC Carl-Zeiss Jena mit der allerletzten Möglichkeit in die zweite Runde des DFB-Pokals gerettet. Gegen den Regionalligisten waren die Geißböcke offensiv lange Zeit viel zu behäbig, sodass nach einem 1:1 (1:0) nach 120 Minuten am Ende das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Die Stimmen zum Spiel. Aus […]

,

Schwäbe in Jena im Tor: Neuzugang wird Pokal-Keeper

Steffen Baumgart hat entschieden: Marvin Schwäbe wird am Sonntag für den 1. FC Köln im DFB-Pokal im Tor stehen. Bei der Erstrunden-Partie beim FC Carl Zeiss Jena rückt der Neuzugang für Timo Horn zwischen die Pfosten. Das heißt aber nicht, dass Schwäbe die Nummer eins ist. Im Gegenteil: Der FC-Trainer betonte am Freitag, dass Horn […]

, ,

Gospodarek: „Timos Rhythmus stelle ich mir anders vor“

Uwe Gospodarek hat Andreas Menger als Torwarttrainer beim 1. FC Köln abgelöst. Der einstige Bayern-Torwart und -Torwarttrainer soll Timo Horn zu neuen Topleistungen formen, Marvin Schwäbe als ernsthaften Konkurrenten aufbauen und Jonas Urbig zur nächsten Nummer eins formen. Der GEISSBLOG.KOELN hat den 47-jährigen getroffen. Das Interview führten Sonja Eich und Marc L. Merten GBK: Herr […]

,

Schwäbe als Herausforderer? „Können wir so stehen lassen“

Abstiegskandidat statt Champions League-Teilnehmer: Marvin Schwäbe steht seit dieser Saison beim 1. FC Köln unter Vertrag. Der Torhüter soll Timo Horn Konkurrenz um den Platz als Nummer 1 im Tor der Geißböcke machen. Sein Wechsel zum FC hatte dabei nicht nur sportliche Gründe.  Aus Donaueschingen berichten Sonja Eich und Marc L. Merten  „Es war ein […]

,

„Keine Torwartdiskussion“: Die Zukunft könnte Urbig gehören

Gibt es in der Vorbereitung des 1. FC Köln einen echten Konkurrenzkampf um die Nummer 1 oder ist die Entscheidung bereits gefallen? Während Marvin Schwäbe sich als Herausforderer von Timo Horn eine faire Chance in Köln ausrechnet, will Steffen Baumgart von einer veränderten Rangordnung nichts wissen. Darüber hinaus wäre da noch das Talent Jonas Urbig, […]